• Bekannt aus:

Pressespiegel

Medienberichte über Zahnklinik Ungarn


Schwarzwälder Bote: Zahntourismus boomt

„Zahntourismus boomt“ schreibt der Schwarzwälder Bote am 25. Oktober 2019. Zahntouristen, die sich in Ungarn behandeln lassen, sparen gegenüber einer Versorgung mit Zahnersatz in ihrem Heimatland durchschnittlich 7240 Euro. Das ergab eine Umfrage unter 2550 Medizintouristen.

 


Stuttgarter Nachrichten: Zahn-Tourismus lockt viele Patienten nach Ungarn

„Zahn-Tourismus lockt viele Patienten nach Ungarn“ titeln die Stuttgarter Nachrichten am 25. Oktober 2019. Weil Zahnersatz in Deutschland ins Geld geht, lassen sich immer mehr Kassenpatienten in Ungarn behandeln. Der Preisvorteil sei enorm und die Qualität der Behandlung mit deutschem Standard vergleichbar. 

 


Kurzurlaub beim Zahnarzt - Stuttgarter Zeitung über boomenden Zahntourismus

Auf ihrer Titelseite berichtet die Stuttgarter Zeitung am 25. Oktober 2019 unter der Überschrift „Kurzurlaub beim Zahnarzt“ über boomenden Zahntourismus nach Ungarn. Wer reist, spart tausende von Euro, und die Krankenkasse zahlt. Was Patienten beachten sollten, lesen Sie auf Seite 10 der Stuttgarter Zeitung in dem Artikel „Günstige Beißer aus Ungarn“.

 


Freie Presse berichtet über Medizintouristen in Ungarn

In der Ausgabe vom 5. September 2019 schreibt die Freie Presse über Medizintourismus in Ungarn. Warum lassen sich so viele Patienten aus Deutschland in Ungarn behandeln? Wieviel sparen sie tatsächlich bei ihrer Zahnbehandlung im Ausland und stimmt die Qualität? Redakteuerin Stephanie Wesely gibt Antworten.


Sächsische Zeitung schreibt über Patientin von Zahnklinik-Ungarn.de

In der Wochenendausgabe vom 31. August / 1. September 2019 berichtet die Sächsische Zeitung über die Erfahrungen einer CosmoDent Patientin. Redakteurin Stephanie Wesely flog nach Budapest, weil sie wissen wollte, wie viel Geld Patienten bei ihrer Zahnbehandlung in Ungarn sparen. Und sind sie am Ende zufrieden?


Lächeln vom Discounter - Die Welt über Zahntourismus in Ungarn

In der Ausgabe vom 05. April 2019 berichtet die Welt über Zahntourismus allgemein und im speziellen über Mosonmagyaróvár in Ungarn. Dabei kommt auch Dr. Kannmann von HD Dental zu Wort.


Discover Germany berichtet über Zahnklinik-Ungarn.de

Unter dem Titel „Sparen beim Zahnarzt in Ungarn: Maßgeschneidert und vertrauensvoll bei höchster Qualität“ berichtet das englische Magazin Discover Germany in der Januar-Ausgabe (Issue 70 / January 2019) über die Vorteile einer Zahnbehandlung in Ungarn und das Angebot von Zahnklinik-Ungarn.de. 


SWR Verbrauchersendung zum Thema „Zahnersatz im Ausland“

Immer mehr Deutsche reisen für eine Zahnbehandlung ins EU-Ausland. Ihr Ziel: Sie möchten beim Zahnersatz möglichst viel Geld sparen. Vor allem Ungarn ist für viele Patienten interessant. Martin Seidler, Moderator des SWR-Verbrauchermagazins „Kaffee oder Tee“ hat in seiner TV-Sendung am 22. November 2018 dem Thema „Zahnersatz im Ausland“ auf den Zahn gefühlt.


Die Deutsche Welle berichtet über Zahnklinik-Ungarn.de Patientin

Unter der Überschrift „Urlaub mit dem Arzt“ hat die Deutsche Welle am 15. Oktober 2018 über das Thema „Medizintourismus in Ungarn“ berichtet. In dem TV-Beitrag stellte der Sender Zahnklinik-Ungarn.de Patientin Chris Reuter aus Berlin vor. 


TV-Star Alexander Sholti bei Zahnklinik-Ungarn.de - der Kölner EXPRESS berichtet

In der Ausgabe vom 21. September 2017 berichtet der Kölner EXPRESS über die Zahnbehandlungvon TV-Star Alexander Sholti in unserer Partnerklinik CosmoDent in Budapest. EXPRESS-RedakteurBernd Peters hat den Schauspieler zur Zahn-OP nach Ungarn begleitet.


"Unter Uns"-Star Alexander Sholti bei Zahnbehandlung in Ungarn - Bericht des Berliner Kurier

Unter der Überschrift "Unter Uns“-Star Alex Sholti (42) Neue Zähne für 25 000 Euro – weil er Prothese trägt" berichtet der Berliner Kurier am 21. September über die Zahnbehandlung von TV-Star Alexander Sholti in der Budapester Zahnklinik CosmoDent. Redakteur Bernd Peters hat den Schauspieler zur Zahn-OP nach Ungarn begleitet.


TV-Star Alexander Sholti spart 15.000 Euro bei Zahnbehandlung in Ungarn

In dem Artikel " Unter Uns“-Star Alex Sholti (42) Neue Zähne für 25 000 Euro – weil er Prothese trägt – auf MOPO.de erzählt der Schauspieler von seiner Zahnbehandlung in Budapest. Insgesamt wird er am Ende bei Zahnklinik-Ungarn.de 25.000 Euro für eine Komplettsanierung seiner Zähne bezahlen, die in Deutschland rund 40.000 Euro gekostet hätte.


Attendorner löst Facebook-Gewinn ein – Südwestfalen-Nachrichten 10/2016

Im zweiten Teil des Berichts der Südwestfalen-Nachrichten begleiten wir unseren Facebook-Gewinner Joachim Mans zu seiner Voruntersuchung.


Attendorner gewinnt Zahnbehandlung in Ungarn – Südwestfalen-Nachrichten 08/2016

Die Südwestfalen-Nachrichten berichten über unsere Facebook-Aktion und den strahlenden Gewinner Joachim Mans. Lesen Sie, warum er gewonnen hat.


Zahnzahlen im ADAC Reisemagazin Mai/Juni 2016

Das ADAC Reisemagazin veröffentlicht die Patientenzahlen von Zahnklinik-Ungarn.de aus dem Jahr 2015.


Zahntourismus – Zum Zahnarzt nach Ungarn 05/2016

Bericht über unsere Zahnklinik CosmoDent in Budapest in der 05/2016 Ausgabe des Ratgebers Frau und Familie.


Nah am Wasser gebaut – TV Today 04/2016

Bericht in einer Beilage der TV TODAY über Budapest und den Medizintourismus in Ungarn sowie ein kurzes Interview mit Dr. Zoltan Ovari von Zahnklinik Ungarn.


HAMBURG ZWEI: Das rät der Verbraucherexperte – 01/2016

"... Eine Alternative zu teurem Zahnersatz ist die Behandlung im Ausland. Immer mehr Deutsche fahren nach Polen oder Ungarn und lassen in dortigen Zahnkliniken Zahnersatz herstellen..."


souverän 04/2015: Zur Behandlung nach Budapest

Noch sind sie die absolute Minderheit, Patienten auf der Reise ins nahe europäische Ausland zur Heil- oder Zahnbehandlung. In den kommenden Jahren könnten es mehr werden .Krankenkassen, Praxen und Kliniken richten sich auf steigende Patientenzahlen ein.


rbb-Fernsehen: zibb Verbrauchertipp – 09/2015

Ron Perduss von Radio Berlin Brandenburg (rbb) berichtete in der Sendung zibb von seinem Besuch in unserer Partnerzahnklinik CosmoDent in Budapest. In dem TV-Bericht zum Thema Medizintourismus gab der Verbraucherexperte den Zuschauern jede Menge Tipps für eine Zahnbehandlung im Ausland.


Interview mit rbb-Verbraucherexperte Ron Perduss – 88,8 Das Stadtradio 09/2015

„Und wenn Du drin bist, siehst Du keinen Unterschied zu einer deutschen Klinik. Also es ist original das Gleiche: Das Lustige ist, die Ärzte sprechen Deutsch, die Arzthelferinnen sprechen Deutsch, die Maschinen sind aus Deutschland, im Labor sieht es genauso aus wie in jedem anderen deutschen Labor auch und Du hast genau die gleichen Garantieleistungen wie auch in Deutschland.“


Nach Ungarn für "a neie Gosch" - Schwäbische Zeitung 09/2015

"Bevor Rudolf Gerlinger aus Göppingen seine Zahnbehandlung bei Zahnklinik Ungarn buchte, hatte ihm sein Zahnarzt in Deutschland einen Kostenvoranschlag in Höhe von 21.000 Euro präsentiert. Abzüglich des Kassenzuschusses und der Steuerrückerstattung bezahlte er in Ungarn am Ende nur 4.500 Euro für eine Top-Qualität."


Messeüberblick 2015

Zahnklinik-Ungarn.de ist auch in diesem Jahr wieder auf den Touristik- und Reisemessen für Sie vor Ort.

Wie in den vergangenen Jahren, informieren Sie unsere Berater auch 2015 wieder auf den großen Touristikmessen in Stuttgart, Hamburg, München und Berlin und stehen für Fragen zur Verfügung.


Interview zum Tag der Zahngesundheit – Radio Arabella 10/2014

"Die Qualität einer Zahnbehandlung in Deutschland oder Ungarn unterscheidet sich nicht. In Ungarn ist sie allerdings wesentlich günstiger. Das liegt daran, dass die deutschen Krankenkassen einen Mindestbetrag für jede Zahnbehandlung übernehmen - egal, wo man sich in der EU behandeln lässt. In Ungarn sind die Gesamtkosten, trotz Reise und Übernachtung, aber um einiges geringer."


Behandlung in der CosmoDent Zahnklinik – TraumWohnen 05/2014

Eine Patientin berichtet über ihre Erfahrung in der CosmoDent Zahnklinik:

„Bevor ich mich für eine Zahnbehandlung in Budapest entschied, habe ich sehr lange im Internet recherchiert. Letztendlich kam für mich nur die über Zahnklinik-Ungarn.de vermittelte CosmoDent Klinik in Frage. Freunde von mir hatten dort vor einem Jahr ebenfalls sehr gute Erfahrungen gemacht."


Medizinurlaub in Ungarn – Home and Garden 05/2014

"Der marktführende Medizintourismus-Experte ist seit knapp 20 Jahren darauf spezialisiert, Zahnreisen nach Ungarn zu vermitteln und bietet dafür einen kostenlosen Rundum-Service aus einer Hand an. In Deutschland verfügt Zahnklinik-Ungarn.de über ein flächendeckendes Netzwerk von Partnerzahnärzten."


Gelenscer Dental im Focus 08/2014

Zahnklinik-Ungarn.de Partnerklinik im Mittelpunkt.

"Natürlich reisen die meisten wegen der günstigen Preise nach Ungarn: Im Vergleich zu Deutschland kosten hier selbst höherwertige Kronen- und Implantat-Lösungen oft weniger als die Hälfte"


Hévizer Gesundheitstage 2014

Vom 6. - 7. Mai 2014 fanden in der Ungarischen Botschaft in Berlin die Hevizer Gesundheitstage statt.

Über 400 Reiseexperten aus ganz Deutschland nahmen an den Gesundheitstagen teil. Veranstaltet wurde die Konferenz von dem Ungarischen Tourismusamt und dem Reiseanbieter PA Touristik. Auch in diesem Jahr referierte Medizintourismus-Expertin Eszter Jopp, Gründerin und Geschäftsführerin der FirstMed Service GmbH, über die Entwicklungen und Möglichkeiten im Bereich Zahntourismus.


Messerückblick 2014

Zahnklinik-Ungarn.de war auch in diesem Jahr wieder auf den Touristik- und Reisemessen für Sie vor Ort.

Wie in den vergangenen Jahren, informierten Sie unsere Berater auch 2014 wieder auf den großen Touristikmessen in Stuttgart, Hamburg, München und Berlin und standen für Fragen zur Verfügung.


Hévizer Gesundheitstage 2013

Flug nonstop nach Héviz

Zu Beginn der Sommersaison fanden erneut die Hévizer Gesundheitstage statt. Veranstalter waren das ungarische Tourismusamt gemeinsam mit PA Touristik. Dort erfuhren die Anwesenden, dass es jetzt einen Nonstop-Flug nach Héviz gibt. Unsere Partnerklinik in Héviz ist jetzt also direkt erreichbar. Der Flughafen Héviz wird von Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und Berlin regelmäßig von Chartermaschinen der Lufthansa angeflogen.


ZDF WISO-Tipp: Medizintourismus – 05/2013

Das WISO Film-Team begleitete unsere Patientin Daniela Benker bei ihrer Zahnbehandlung in Budapest.

Lohnt sich Medizintourismus auch für mich? Und worauf sollte ich achten, wenn ich für eine Zahnbehandlung ins Ausland reisen möchte? Das ZDF liefert Antworten.


"Und jetzt die Werbung" – Junge Welt 03/2013

Die Zeitung "junge Welt" berichtet, dass Zahnklinik-Ungarn.de dem verarmten Schauspieler Günter Geiermann, bekannt als Hamburg Mannheimer Werbeikone "Herr Kaiser", die Zahnbehandlung bezahlen will.


Herr Kaiser kriegt jetzt doch noch neue Zähne – T-Online 03/2013

Die Nachrichtenagentur dapd berichtet, dass Zahnklinik-Ungarn.de den mittellosen Schauspieler Günter Geiermann alias "Herr Kaiser" zur kostenlosen Zahnbehandlung nach Ungarn eingeladen hat. Da er kaum noch sprechen kann, benötigt er dringend Zahnersatz.


Zahnklinik in Budapest schenkt Herrn Kaiser neue Zähne – WAZ 03/2013

Die Westdeutsche allgemeine Zeitung (WAZ) schreibt, dass Zahnklinik-Ungarn.de dem Schauspieler Günter Geiermann Zahnersatz schenken wird.


Messe-Rückblick CMT 2013

Zahnklinik Ungarn war auch in diesem Jahr auf der CMT mit einem Stand vertreten. Die Urlaubsmesse fand wie gewohnt im Januar 2013 in Stuttgart statt und bot Urlaubsideen zu den schönsten Reisezielen auf der ganzen Welt.


Interview mit Zahnklinik-Ungarn.de – 01/2013

Geschäftsführerin Eszter Jopp steht Rede und Antwort zu den Fragen der Zahnersatzguenstig.com

"...Unsere Zahnärzte bilden sich auf internationalen Tagungen und Kongressen regelmäßig weiter. So profitieren unsere Patienten stets von modernster Technik und neuesten wissenschaftlichen Methoden. Ein Beispiel dafür sind Wurzelkanalbehandlungen, bei denen unsere Zahnärzte schon heute obligatorisch Mikroskope einsetzen..."


Messe-Rückblick f.re.e München 2012

Zahnklinik Ungarn war auch in diesem Jahr mit einem Stand auf der Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2012 in München vertreten. Viele Besucher kannten unsere Dienstleistungen schon und kamen mit konkreten Fragen an unseren Stand, um sich über die Ersparnisse bei einer Zahnbehandlung in Ungarn zu informieren.


Nach der OP in die Oper – Abendzeitung München 02/2012

"Zwischen Bohrer und „La Bohème“: Immer mehr Deutsche lassen sich in Ungarn die Zähne richten. Den Arztbesuch buchen sie oft im Komplettpaket – mit Stadtrundfahrt und Klassik-Abend"


Messe-Rückblick CMT 2012

Zahnklinik Ungarn war auch in diesem Jahr auf der CMT mit einem Stand vertreten. Die Urlaubsmesse fand vom 14. - 22. Januar 2012 in Stuttgart statt und bot Urlaubsideen zu den schönsten Reisezielen auf der ganzen Welt.


Ungarn lässt Ihre Zähne strahlen – RTL Explosiv 11/2011

RTL Explosiv berichtet über die glückliche Gewinnerin der Facebook-Aktion von 2011:

Für Bärbel Sega aus Rottenburg erfüllte sich ein lang gehegter Traum – endlich wieder ein strahlendes Lächeln! Mit der Unterstützung des Ungarischen Tourismusamtes und Zahnklinik-Ungarn.de wurde sie im Oktober in unserer Budapester Zahnklinik von Dr. Raths erfolgreich behandelt.


Urlaub beim Zahnarzt – Die Welt 03/2010

"Im Ausland auf den Behandlungsstuhl und dabei noch sparen: Gesundheitstourismus wird zum Trend. Deutsche zieht es vor allem nach Ungarn."


Implantat als Souvenir – Berliner Zeitung 03/2010

"In Budapest lassen sich Touristen auf den Zahn fühlen. Ein Städtetrip mit Zwischenstopp auf dem Behandlungsstuhl."


Mit Krankenkassenzuschuss in den Urlaub – Welt Online 03/2010

"Im Ausland auf den Behandlungsstuhl und dabei noch sparen: Gesundheitstourismus wird zum Trend. In Ungarn ist Zahnersatz deutlich günstiger als hierzulande. Und Ungarns Tourismusindustrie bietet zum Gesundheitsurlaub auch gleich noch Übernachtungsangebote vom Günstig- bis zum Fünf-Sterne-Wellnesshotel..."


Auf Semmelweis‘ Spuren: Gesundheitstourismus in Ungarn – 03/2010

"Die Kostenersparnisse der Zahnsanierungen reichen bis zu 70 % und sogar das Bonusheft (!!!) kann abgestempelt werden. Zehn wichtige Gründe, die für eine Zahn-Behandlung in Ungarn sprechen, findet man auf der Internet-Seite Zahnklinik Ungarn."


Mit neuen Zähnen zurück aus dem Urlaub – Neues Deutschland 02/2010

"Wer seine Zähne auf Vordermann bringen will oder gar Implantate an die Stelle verbrauchter eigener Beißerchen setzen möchte, der muss tief in die Tasche greifen. Billiger wird es, wenn der Patient dafür eine längere Reise in Kauf nimmt – beispielsweise ins ungarische Budapest."


Informationstag 2008: Zahnmedizin in Ungarn

Rückblick auf unseren Informationstag: Zahnmedizin in Ungarn in der Stuttgarter Liederhalle am 12. Oktober 2008.

Zusammen mit dem Stuttgarter Stadtanzeiger präsentierte Zahnklinik-Ungarn.de einen Informationstag zur modernen Zahnmedizin in Ungarn. Zahlreiche interessierte Besucher informierten sich über die Moderne Implantologie und hochwertigen Zahnsatz zu günstigen Preisen.


Zahnklinik-Ungarn.de zertifiziert von Herbstzeit

Zahnklinik-Ungarn.de erhielt am 1. September 2008 das Zertifikat „Service für die ältere Generation“ des Portals Herbstzeit.


Focus Titelstory 07/2007

Testpatient spart 47% über Zahnklinik-Ungarn.de.

Schönheitsoperationen und Zahnbehandlungen im Ausland sind das Titelthema im Focus vom 9. Juli. Für dieses Special wurde Zahnklinik-Ungarn.de von den Redakteuren des Magazins um einen Preisvergleich gebeten.


Zahnklinik-Ungarn.de auf YouTube

Eine Reportage über die Zahnklink-Ungarn.de

Der Spartensender klinik.tv nahm die Vortragsreihe vor Zahnklinik Ungarn in Stuttgart zum Anlass für eine ausführliche Reportage. Erfahren Sie in einem Zusammenschnitt die wichtigsten Fakten über hochwertige Zahnbehandlungen in Ungarn.