• Bekannt aus:

Teilprothesen

Teilprothesen schließen größere Zahnlücken

Haben Sie eine größere Zahnlücke? So kann diese eventuell mit einer Teilprothese geschlossen werden. Unsere Zahnärzte in Ungarn zeigen Ihnen alle Lösungsmöglichkeiten auf und entscheiden gemeinsam mit Ihnen, welcher Zahnersatz der Richtige für Sie ist.

Teilprothesen

Behandlungsdauer
5 - 14 Tage (je nach Ausführung der Prothese)

Garantieleistung
3 Jahre

Kosten
610 Euro je Teilprothese

 

 

Eine Teilprothese (auch Teilzahnersatz genannt) ist ein möglicher Zahnersatz, wenn eine Brücke nicht mehr ausreicht. Sie schließt größere Lücken zwischen Ihren Zähnen. Wie eine Brücke hat die Teilprothese entweder Klammern, mit denen sie an Ihren restlichen Zähnen verankert wird oder spezielle Verschlüsse, die sie an den Nachbarzähnen befestigt. Je nach Art der Teilprothese muss der Zahnarzt mehr oder weniger gesunde Zahnsubstanz entfernen.

Damit die Teilprothese Ihre Restzähne durch das Be- und Entlasten beim Kauen nicht schädigt, muss sie perfekt sitzen und fest mit Ihrem Restgebiss verbunden sein. Gegenüber einer Brücke ist die Teilprothese zwar preiswerter, hat jedoch einige Nachteile. So können die noch verbleibenden Zähne durch die ungünstige Belastung gelockert werden und sogar ausfallen. Außerdem sind Ästhetik und Tragekomfort weniger gut, der Halt ist nicht so sicher und die Kariesgefahr erhöht.

Vor- und Nachteile von Prothesen im Überblick:

Vorteile

  • Preiswerter als festsitzender Zahnersatz
  • Kein chirurgischer Eingriff notwendig
  • Kein Implantat erforderlich

Nachteile

  • Geschmacksempfinden wird durch die Prothese beeinträchtigt
  • Die Kaufunktion ist eingeschränkt 
  • Ungenügender Prothesenhalt kann zu schmerzhaften Druckstellen führen 
  • Die Aussprache kann durch Prothesen beeinträchtigt werden 
  • Zahnersatz ist nicht fest verankert 
  • Zum Teil ästhetisch nicht zufriedenstellende Ergebnisse 
  • Psychische Belastung für den Patienten, da Selbstwertgefühl und Lebensqualität eingeschränkt werden können 
  • Schädigung der verbleibenden Zähne bei Tragen einer Teilprothese 
  • Es kann zu Knochenabbau kommen, da dieser nicht belastet wird.
  • Regelmäßige (meist jährliche) Unterfütterungen sind notwendig und diese sind mit Kosten verbunden

Tipp

Implantate sind heutzutage eine echte Alternative zu Prothesen. Der viel mehr Tragekomfort bietende festsitzende Zahnersatz ist somit jederzeit möglich.

Haben Sie Fragen?

Gerne beantworten wir diese telefonisch unter 0711 - 470 42 88 oder nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

Zahnklinik-Ungarn.de ist regelmäßig zu Gast in Funk und Fernsehen. Werfen Sie hier einen Blick in die Medien und hören Sie was unsere Patienten über uns sagen.

mehr erfahren

Der Weg zur Zahnbehandlung in eine unserer Zahnkliniken in Ungarn ist einfach und unkompliziert. Wir unterstützen Sie bei allen Fragen und Wünschen.

mehr erfahren

Wer sich für uns entscheidet, wählt das Original. Bereits seit dem Jahr 1997 bietet Zahnklinik-Ungarn.de kostengünstige Zahnbehandlungen in Ungarn an.

mehr erfahren

Dr. Ovari, Ärztlicher Leiter von CosmoDent in Budapest über die Vorteile einer Zahnklinik mit Fachärzteteam, günstige Preise und kurze Behandlungszeiten.

mehr erfahren

Benötigen Sie Implantate? Profitieren Sie von unserem Implantat-Reisezuschuss! Wir schreiben Ihnen 150 Euro für Ihre Implantation gut.

mehr erfahren