• Bekannt aus:

Brücken

Mit einer Zahnbrücke Zahnlücken schließen

Fehlen Ihnen Zähne, dann sollten die Lücken in Ihrem Gebiss so schnell wie möglich geschlossen werden. Denn nur ein komplettes Gebiss erfüllt die vollständige Kau- und Sprachfunktion. Hinzu kommen ästhetische Gründe. Mit einem schönen Gebiss können Sie Ihrem Gegenüber selbstbewusst ein strahlendes Lächeln schenken und wirken automatisch sympathisch.

Fakten zu Zahnbrücken

Behandlungsdauer
6 Tage Aufenthalt in Ungarn für Vollkeramik, 10 Tage für Metallkeramik

Garantieleistungen
5 Jahre Garantie

Kosten
ab 265 € je Brückenglied

Grundsätzlich lassen sich Zahnlücken nach drei Methoden schließen:

  • mit einer Zahnbrücke
  • mit Zahnimplantaten oder
  • durch herausnehmbaren Zahnersatz (z.B.: Prothesen)

Die Entscheidung, welche dieser Methoden für Sie die geeignete ist, treffen Sie gemeinsam mit Ihrem Zahnarzt.

  • Fehlender Zahn

    Wenn einzelne Zähne fehlen, können Zahnbrücken helfen

    Dabei stehen Ästhetik und optimale Funktionalität im Mittelpunkt

  • Stifte für Brücke

    Die Brücke wird auf den gesunden Nachbarnzähnen befestigt

    Die flankierenden Zähne werden abgeschliffen. Auf die Stümpfe wird später die Brücke aufgesetzt

  • Stifte und Provisorium für Brücke

    Nach zwei Tagen kann die Brücke anprobiert werden

    Bis dahin werden die abgeschliffenen Zähne mit einem Provisorium geschützt

  • eingesetztes Brücken-Provisorium

    Die Brücke wird am vorletzten Tag vom Zahnarzt in Ungarn aufgeklebt

    Der festsitzende Zahnersatz kann bei regelmäßiger Pflege sehr lange erhalten bleiben

  • fertige Brücke

    Die Kontrolle erfolgt am letzten Tag

    Für die Erstellung einer Brücke ist in der Regel ein Aufenthalt von sechs Tagen in Ungarn notwendig

Unsere Partnerzahnkliniken fertigen Zahnbrücken und anderen Zahnersatz auf höchstem europäischen Niveau direkt in Budapest. Die Zahnbrücken in Ungarn werden ausschließlich in zahntechnischen Laboren erstellt. Dabei stehen Ästhetik und optimale Funktionalität im Mittelpunkt. Es können auch metallfreie Brücken hergestellt werden. Diese Technologie ist eine hervorragende Verbindung von Zahnersatz und ästhetischer Zahnmedizin. Sie kann beispielsweise im Seitenzahnbereich optimal eingesetzt werden. Die Kosten einer Zahnbrücke hängen von den Herstellungsmaterialien ab. In unseren Zahnkliniken sind die Preise für Zahnbrücken identisch mit den Preisen für Zahnkronen.

Wie funktioniert eine Brücke?

Eine Brücke wird von den angrenzenden Zähnen getragen und kann einen oder mehrere fehlende Zähne ersetzen. Die Zahnlücke wird also mit einem festsitzenden Zahnersatz überbrückt. Hierzu ist es erforderlich, dass die Nachbarzähne gesund und stabil sind. Der Zahnarzt schleift die Pfeilerzähne so zurecht, dass die Zahnbrücke gut haften kann. Die nötigen Arbeitsschritte beim Erstellen einer Brücke ähneln denen einer Zahnkrone.

 

 

Behandlungsablauf Brücke

Für die Behandlung ist in der Regel ein Aufenthalt von fünf Tagen in Ungarn notwendig.

  • Behandlungsschritt 1

    Zu Beginn findet eine allgemeine Untersuchung statt, bei der auch eine zahnhygienische Behandlung erfolgt. Alle notwendigen Vorbereitungen werden getroffen. Es wird ein Zahnabdruck genommen, auf dessen Grundlage der Zahntechniker eine individuelle Brücke fertigt.

    Die flankierenden Zähne werden abgeschliffen, es entsteht ein Stumpf. Auf ihn wird später die präzise gefertigte Zahnbrücke aufgesetzt.

  • Behandlungsschritt 2

    Nach zwei Tagen kann die Brücke anprobiert werden. Der Zahnarzt setzt sie ein und führt eine Gebissprobe durch. Feineinstellungen können vorgenommen werden. So wird ein optimaler Sitz der Zahnbrücke erreicht.

  • Behandlungsschritt 3

    Nach weiteren ein bis zwei Tagen wird die Brücke vom Zahnarzt in Ungarn aufgeklebt. Diese hat nun ihre endgültige Farbe und einen natürlichen Glanz.

  • Behandlungsabschluss

    Die abschließende Nachkontrolle findet am Folgetag statt.

Haben Sie Fragen?

Gerne beantworten wir diese telefonisch unter 0711 - 470 42 88 oder nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

Zahnklinik-Ungarn.de ist regelmäßig zu Gast in Funk und Fernsehen. Werfen Sie hier einen Blick in die Medien und hören Sie was unsere Patienten über uns sagen.

mehr erfahren

Der Weg zur Zahnbehandlung in eine unserer Zahnkliniken in Ungarn ist einfach und unkompliziert. Wir unterstützen Sie bei allen Fragen und Wünschen.

mehr erfahren

Wer sich für uns entscheidet, wählt das Original. Bereits seit dem Jahr 1997 bietet Zahnklinik-Ungarn.de kostengünstige Zahnbehandlungen in Ungarn an.

mehr erfahren

Dr. Ovari, Ärztlicher Leiter von CosmoDent in Budapest über die Vorteile einer Zahnklinik mit Fachärzteteam, günstige Preise und kurze Behandlungszeiten.

mehr erfahren

Benötigen Sie Implantate? Profitieren Sie von unserem Implantat-Reisezuschuss! Wir schreiben Ihnen 150 Euro für Ihre Implantation gut.

mehr erfahren