• Bekannt aus:

Preisbeispiele

Soviel sparen Sie bei Zahnklinik Ungarn

Sie haben gelesen, dass Ihre Zahnbehandlung in Ungarn deutlich preiswerter sein wird als in Deutschland. Jetzt möchten Sie sicher wissen, wieviel Sie wirklich sparen. Anhand einiger Preisbeispiele verdeutlichen wir Ihnen, wie hoch die Ersparnis bei einer Zahnbehandlung in Ungarn ist.

Auf den folgenden Seiten haben wir Ihnen exemplarisch mehrere Preiskalkulationen für verschiedene Zahnbehandlungen aufgeführt. Dabei stellen wir die Kosten für eine Zahnbehandlung in Ungarn denen einer Behandlung bei einem deutschen Zahnarzt gegenüber. Bei den Beispielen handelt es sich übrigens um echte Fälle. Der Preisvergleich wurde anhand des Heil- und Kostenplans vorgenommen. Die Reise- und Übernachtungskosten sind ebenfalls aufgelistet.

Haben Sie bereits einen Heil- und Kostenplan, dann senden Sie uns diesen zu. Gern erstellen wir Ihnen kostenlos und unverbindlich ein detailliertes Gegenangebot. So erfahren Sie konkret, wieviel Geld Sie bei einer Zahnbehandlung in Ungarn sparen. Je nach Komplexität Ihrer geplanten Behandlung beträgt die Ersparnis trotz Reisekosten zwischen 40 und 70 Prozent gegenüber einer vergleichbaren Zahnbehandlung in Deutschland. Unsere Partnerkliniken in Ungarn verwenden nur erstklassige Materialien. Gern gewähren wir Ihnen auf Implantate, Kronen, Brücken, Füllungen und Veneers fünf Jahre Garantie. Auf Prothesen sind es ein bis drei Jahre. Unsere Garantiezeiten sind damit deutlich länger als in Deutschland.


Kosten für Teleskopprothese im Unterkiefer

René H. aus Riedstadt ist aus beruflichen Gründen sehr viel auf Social-Media-Kanälen unterwegs. Da er eine Zahnbehandlung benötigte und den deutschen Heil- und Kostenplan (HKP) seines Zahnarztes in Höhe von 9.670 EUR für eine Teleskopprothese im Unterkiefer nicht finanzieren konnte, recherchierte er nach einer kostengünstigen Alternative. Er stieß dabei auf die diversen Posts von Zahnklinik-Ungarn.de. 

Kosten für 12 Metallkeramikkronen und 8 Metallkeramikbrückenglieder + CEKA-Geschiebeprothese im Unterkiefer

Lange Zeit hat Marcel K. aus Krampfer die dringend notwendige Sanierung seiner Zähne aufgeschoben. Dann duldete der schlechte Zustand seiner Zähne leider keinen Aufschub mehr und der Patient ging in Deutschland zum Zahnarzt. Dort erhielt er für seine umfangreiche Zahnbehandlung einen Kostenvoranschlag in Höhe von 16.300 Euro für 12 Metallkeramikkronen und acht Metallkeramikbrückenglieder im Ober- und Unterkiefer plus CEKA-Geschiebeprothese im Unterkiefer.


Kosten für 9 Metallkeramikkronen + 1 Zirkonkrone + Metallkeramik-Brückenglied

Kosten für 9 Metallkeramikkronen + 1 Zirkonkrone + Metallkeramik-Brückenglied

Birger W. aus Marbach wollte seine anstehende Zahnbehandlung mit insgesamt zehn Kronen und einem Brückenglied zunächst in der Nähe seines Wohnortes durchführen lassen. Da er dafür allerdings 11.700 Euro bezahlen sollte, suchte er nach einer kostengünstigen Alternative. Auf Instagram sah der Patient unsere Posts, kontaktierte uns prompt und fragte nach einem Angebot.


Kosten für Implantat, Kronen, Wurzelbehandlung und Füllungen

Kosten für Implantat, Kronen, Wurzelbehandlung und Füllungen

Als Künstlerin legt Christiane Schlenker aus Berlin viel Wert auf ihre Optik. Dazu gehört auch ein strahlendes Lächeln. Um bei ihrer anstehenden Zahnbehandlung viel Geld zu sparen, entschied sie sich für eine Zahnbehandlung in Ungarn. Von ihrem deutschen Zahnarzt hatte Christiane Schlenker einen Kostenvoranschlag in Höhe von rund 15.000 Euro erhalten. So viel Geld wollte die Berlinerin für ihre Zahnbehandlung nicht ausgeben und recherchierte im Internet nach einer kostengünstigen Alternative.


Kosten für Komplettsanierung mit 12 Implantaten und Prothetik

RTL Sparcoach testet Zahnbehandlung mit Implantaten in Ungarn

Klaus Birkner aus Ketzin bei Potsdam benötigt eine Vollsanierung mit zwölf Implantaten, zwölf Zahnkronen und sechs Brücken. Der Patient möchte möglichst viel Geld sparen, dabei aber nicht auf Qualität verzichten. Da seine Ehefrau Sabine Birkner auch gerade eine aufwendige Zahnbehandlung in Deutschland hinter sich gebracht hat und mit dem Ergebnis nicht zufrieden war, suchte das Ehepaar nach einer Preis-Leistungs-Alternative und fand Zahnklinik-Ungarn.de.


Kosten für Coverdenture-Prothese für den Oberkiefer, Geschiebeprothese für den Unterkiefer

Steffan K. aus Weißenfels wollte endlich seine immer wieder verschobene Zahnbehandlung in Angriff nehmen. Nachdem er den Heil- und Kostenplan (HKP) seines deutschen Zahnarztes in den Händen hielt, stellte er fest, dass die gewünschte Behandlung mit Prothesen seinen finanziellen Rahmen sprengt. Über eine Facebook-Recherche wurde Steffan K. auf Zahnklinik-Ungarn.de aufmerksam und fragte ein Gegenangebot an.


Kosten für komplette Zahnsanierung von Ober- und Unterkiefer

Knut K. aus Heidenheim liebäugelte seit längerer Zeit mit der Vollsanierung seiner Zähne. Dafür holte er mehrere Behandlungsangebote von deutschen Zahnärzten ein. Das beste Angebot lag bei insgesamt 23.550 Euro. Auf der Suche nach einer kostengünstigeren Alternative stieß er im Februar dieses Jahres auf einer Messe in München auf Zahnklinik-Ungarn.de. 


Kosten für Teleskopprothese

Auf der Suche nach einer Preis-Leistungs-Alternative stieß Peter F. aus Frankfurt auf Zahnklinik-Ungarn.de und fragte ein Angebot für eine Teleskopprothese an. Von seinem deutschen Zahnarzt hatte er für die Behandlung einen Heil- und Kostenplan (HKP) in Höhe von 31.423 EUR erhalten, den er in keiner Weise finanzieren konnte. 


Kosten für 4 Implantate + 12 Metallkeramikkronen + 2 Brückenglieder + Teilprothese mit CEKA Geschiebe

Kosten für 4 Implantate, 12 Metallkeramikkronen und 2 Brückenglieder, sowie Teilprothese mit GEKA Geschiebe, Schaubild mit Kostenvergleich Ungarn und Deutschland

Anja M. aus Großenlüder hatte für ihre geplante Zahnbehandlung von ihrem deutschen Zahnarzt einen Heil- und Kostenplan über 17.260 Euro vorliegen. Das war für sie entschieden zu hoch. Über eine Freundin erfuhr sie von Zahnklinik-Ungarn.de und der hohen Qualität der ungarischen Partner. Anja M. fragte umgehend ein Gegenangebot an


Kosten für 10 Metallkeramikkronen und 2 Metallkeramikbrücken

Kosten für Metallkeramikkronen und Brücken, Schaubild mit Kostenvergleich Ungarn und Deutschland

Lothar L. aus Gremsdorf bekam von seinem Zahnarzt in Deutschland einen Heil- und Kostenplan für eine prothetische Arbeit mit zehn Metallkeramikkronen und zwei Metallkeramikbrücken in Höhe von 13.429 EUR. Auch nach Abzug des Festzuschusses seiner Krankenkasse in Höhe von 3.215 EUR war eine Realisierung dieses Behandlungsangebotes für ihn aus finanziellen Gründen undenkbar.


Kosten für Teleskopprothesen

Kosten für Teleskopprothesen, Schaubild mit Kostenvergleich Ungarn und Deutschland

Christiane B. aus Medow ließ sich von mehreren deutschen Zahnärzten Kostenvoranschläge für ihre geplante Teleskopprothese erstellen. Überall sollte sie rund 10.000 Euro bezahlen.


Kosten für Versorgung mit Zirkonkronen und e.max-Schalen

Kosten einer Versorgung mit Zirkonkronen und e.max-Schalen, Schaubild mit Kostenvergleich Ungarn und Deutschland

Farid R. aus Frankfurt am Main benötigte mehrere Zahnkronen. Von seinem deutschen Zahnarzt bekam er ein Angebot über insgesamt 6.998 Euro. Dieses beinhaltete neben der Zahnentfernung sechs Zirkonkronen und vier e.max-Schalen. Auf der Suche nach einer preiswerten, aber gleichwertigen Alternative stieß er auf Zahnklinik-Ungarn.de und fragte bei uns ein Gegenangebot an.


Kosten für implantatgetragene Kronen

Kosten für implantatgetragene Kronen, Schaubild mit Kostenvergleich Ungarn und Deutschland

Katalin F. aus Sindelfingen besaß einen Heil- und Kostenplan von ihrem deutschen Zahnarzt: Für zwei Implantate und 4 Metallkeramikkronen sollte sie in Deutschland 6.998,78 EUR bezahlen. Die Patientin suchte nach einer kostengünstigeren Lösung und stieß bei ihrer Recherche im Internet auf Zahnklinik-Ungarn.de.


Kosten für Prothetik mit 19 Metallkeramik-Brückengliedern

Kosten einer Zahnbehandlung mit Prothetik mit Metallkeramik-Brückengliedern, Schaubild mit Kostenvergleich Ungarn und Deutschland

Wie sehr viele unserer Patienten wurde auch Thomas R. aus Rosenfeld durch eine Empfehlung auf Zahnklinik-Ungarn.de aufmerksam. Von seinem lokalen Zahnarzt in Deutschland hatte er einen Heil- und Kostenplan für eine umfangreiche Prothetikarbeit mit 19 Metallkeramik-Brückengliedern erhalten. Als Thomas R. seinem Arbeitskollegen davon erzählte, empfahl ihm dieser, bei uns ein Gegenangebot anzufragen


Kosten für implantatgetragene Stegprothesen

Kosten einer Zahnbehandlung mit implantatgetragenen Stegprothesen, Schaubild mit Kostenvergleich Ungarn und Deutschland

Auf der Suche nach einer preiswerten aber qualitativ hochwertigen Zahnbehandlung fragte Sandra R. aus Reutlingen bei Zahnklinik-Ungarn.de ein Gegenangebot an.


Kosten für Prothetik mit Zirkonkronen und -brücken

Stefanie K. mit Dr. Ovari bei CosmoDent in Budapest

Auf der Suche nach einer kostengünstigen, aber qualitativ mindestens genauso hochwertigen Alternative, recherchierte Stefanie K. (33) aus Günzburg im Internet und stieß immer wieder auf Zahnklinik-Ungarn.de.


Kosten für implantatgetragene Teleskopprothese

Kosten einer Zahnbehandlung mit implantatgetragenen Teleskopprothesen, Schaubild mit Kostenvergleich Ungarn und Deutschland

Markus L. aus Morsbach erfuhr von einem Bekannten, dass er im Vergleich zu einer Behandlung in Deutschland bei Zahnklinik-Ungarn.de bis zu 53 Prozent der Kosten einsparen könne.


Kosten für Implantate mit Prothetik

Kosten einer Zahnbehandlung mit Implantaten mit Prothetik, Schaubild mit Kostenvergleich Ungarn und Deutschland

Nachdem Birgitta B. aus Neustadt von ihrem deutschen Zahnarzt einen Heil- und Kostenplan für ihre geplanten Implantate mit Keramikkronen und -brücken in Höhe von 20.156 Euro erhalten hatte, suchte sie nach einer preisgünstigen Alternative.


Kosten für All-on 6/8 festsitzende Implantate

Kosten für All-on 6/8 festsitzende Implantate, Schaubild mit Kostenvergleich Ungarn und Deutschland

Seit einiger Zeit bieten wir unseren Patienten eine kostenfreie Videoberatung an. So haben sie die Chance, ihren behandelnden Zahnarzt schon vor der Reise nach Ungarn kennenzulernen. Auch Patientin Petra K. aus Wolfenbüttel (65) ließ sich von Dr. Szauszan Barrak bequem zu Hause beraten.


Kosten für festsitzende prothetische Lösung mit Metallkeramikkronen und -brücken

Kosten einer Zahnbehandlung mit festsitzender, prothetischer Lösung mit Metallkeramikkronen und -brücken, Schaubild mit Kostenvergleich Ungarn und Deutschland

Qualität spricht sich rum. Laut unserer letzten repräsentativen Erhebung zum Thema Zufriedenheit empfehlen uns 93 Prozent aller unserer Patienten weiter. Bei den Bewertungen erreichen wir von 5 möglichen Sternen durchschnittlich 4.9 Sterne. Das freut uns natürlich besonders!


Kosten für festsitzende vollkeramische Implantatlösung

Kosten einer Zahnbehandlung mit festsitzender, vollkeramischer Implantatlösung, Schaubild mit Kostenvergleich Ungarn und Deutschland

Patient Roger B. (50) aus Leverkusen hatte stark beschädigte Zähne im Ober- und Unterkiefer, die fast alle entfernt werden mussten. Da für ihn Langlebigkeit, Optik und Komfort an erster Stelle stehen, entschied er sich in Ungarn für einen metallfreien, ästhetisch hochwertigeren Zahnersatz als er ihn von seinem Zahnersatz in Deutschland angeboten bekommen hatte.


Kosten für Zirkonkronen und -brücken

Miriam F. bei Hillside Dental in Gödöllö

Miriam F. (38) aus Frankfurt am Main reiste wegen der Corona-Pandemie anstatt mit dem Flugzeug lieber mit der Bahn zu ihrer Zahnbehandlung nach Ungarn.


Kosten für Vollkeramikkronen

Kosten einer Zahnbehandlung mit Zirkon Vollkeramikkronen, Schaubild mit Kostenvergleich Ungarn und Deutschland

Christian Paul (48) aus Pfakofen bei Regensburg sah den WISO-Tipp im ZDF und erfuhr so von einer möglichen Kostenersparnis bei Zahnbehandlungen in Ungarn von durchschnittlich 50 Prozent.


Kosten für Knochenaufbau mit Sinuslift

Kosten einer Zahnbehandlung mit Knochenaufbau mit Sinus-Lift, Implantaten, Brücken und Veneers, Schaubild mit Kostenvergleich Ungarn und Deutschland

Patientin Sandra V. aus Berlin sparte bei ihrer Zahnbehandlung in Budapest über 50 Prozent der Kosten, die sie Deutschland bezahlt hätte. Sie erhielt Knochenaufbau mit Sinuslift, Implantate, Brücken und Veneers. Lesen Sie, warum sie sich für Zahnklinik-Ungarn.de entschied.


Kosten für Implantate mit Knochenaufbau

Helmut und Jutta Beck

Helmut Beck (76) erhielt in Ungarn mehrere Implantate mit Metallkeramikkronen und Knochenaufbau. Nach einer Vorbehandlung bei einem Partner-Zahnarzt in Deutschland reiste er dazu zusammen mit seiner Frau Jutta nach Budapest zur Zahnklinik CosmoDent.


Kosten für überkronte Frontzähne

Kosten für überkronte Zähne im Frontbereich Schaubild mit Kostenvergleich Ungarn und Deutschland

Weil die Zahnkronen für ihre Frontzähne in Deutschland zu teuer waren, entschied sich Jutta Beck spontan für eine Zahnbehandlung in Budapest. Sie war zusammen mit ihrem Ehemann nach Ungarn gereist, der sich in der Zahnklinik CosmoDent mehrere Implantate setzen ließ.

 


Kosten für eine ästhetische Vollkeramikbehandlung

Chris Reuter: Ästhetik mit Vollkeramik

Chris Reuter (51) aus Berlin arbeitet als Künstlerin und legt sehr viel Wert auf ihr Äußeres. Für sie kam daher nur vollkeramischer Zahnersatz in Frage. Aus Kostengründen entschied sie sich für eine Zahnbehandlung in Ungarn.


Kosten einer Vollsanierung mit Teleskopprothesen

Kosten einer Vollsanierung mit Teleskopprothesen, Preisvergleich Ungarn - Deutschland als Diagramm

Eine Patientin aus Aschaffenburg hat bei ihrer Vollsanierung mit Teleskopprothese in Ungarn rund 15.000 Euro weniger bezahlt als bei einem deutschen Zahnarzt. Das entspricht einer Preisersparnis von über 60 Prozent. Auf der folgenden Seite sehen Sie die genaue Kostenkalkulation.


So wurden wir Zahntouristen - doppelte Kostenersparnis

Rudolf und Rosemarie Gerlinger - So wurden wir Zahntouristen

Seit 2008 reist das Ehepaar Gerlinger aus Göppingen regelmäßig zur Zahnkontrolle nach Ungarn. Sie selbst bezeichnen sich als Zahntouristen. Alles begann mit Zahnproblemen und einem Besuch auf der Stuttgarter Reisemesse CMT.


Kosten für Vollkeramikkronen und -brücken auf Implantaten

Kosten einer Zahnbehandlung mit Implantaten, Vollkeramikkronen und Brücken, Schaubild mit Kostenvergleich Ungarn und Deutschland

Sie möchten wissen, wieviel Geld man in Ungarn bei Implantaten sparen kann? Eine unserer Patientinnen aus München ließ sich Vollkeramikkronen und -Brücken auf Implantate setzen. In Deutschland hätte sie für die gleiche Zahnbehandlung fast doppelt soviel bezahlt.


Kosten einer Vollsanierung mit Metallkeramikkronen

Preisvergleich Zahn-Vollsanierung mit Metallkeramikkronen, Schaubild der Kosten in Ungarn und Deutschland

Eine Patientin aus Hamburg ließ sich bei unserer Partnerzahnklinik in Budapest im Rahmen einer Vollsanierung insgesamt 23 Metallkeramikkronen erneuern. Dabei sparte sie trotz Reise- und Übernachtungskosten über 5.000 Euro ein. Das entspricht einer Ersparnis von über 40 Prozent.


Kosten einer Vollsanierung bei Überbiss

Zsolt Mischke Vollsanierung bei Überbiss

Herr Mischke (34) aus Berlin ist ein typischer Angstpatient. Seit seiner Jugend war er nicht mehr regelmäßig beim Zahnarzt. Der Zustand seiner Zähne verschlechterte sich von Jahr zu Jahr. Hinzu kam eine Kieferfehlstellung. Die längst überfällige Vollsanierung konnte er sich in Deutschland nicht leisten. Dann erfuhr er von Zahnklinik-Ungarn.de.


Kosten für Metallkeramikkronen und -brücken

Preisvergleich Metallkeramikkronen und Brücken, Schaubild der Kosten in Ungarn und Deutschland

Bei einem Patienten aus Buchloe bei München mussten 13 Zähne saniert werden. Er entschied sich wegen der vielen Vorteile bewusst für eine Behandlung  in einer Zahnklinik und holte sich ein Angebot von der Poliklinik München ein. Wieviel er letztlich in unserer Budapester Zahnklinik sparte, lesen Sie auf der nächsten Seite.


Kosten für e.max Inlays und Kronen

Preisvergleich e.max-Inlays, Schaubild der Kosten in Ungarn und Deutschland

Über 48 Prozent sparte eine Patientin aus München ein, weil sie für ihre Zahnbehandlung nach Ungarn reiste. Dabei waren die Reise- und Übernachtungskosten bereits enthalten. Bei der Münchnerin setzte unsere Partnerklinik in Budapest Kronen, Inlays und Onlays aus dem neuen Material e.max-Vollkeramik ein.


Kosten einer Vollsanierung bei einer Würgepatientin

Preisvergleich Zahn-Vollsanierung bei Würgepatientin, Schaubild der Kosten in Ungarn und Deutschland

Elisabeth Leonberg (59) aus Stuttgart war seit 20 Jahren nicht beim Zahnarzt. Die Würgepatientin hatte Parodontose und benötigte eine Vollsanierung mit festsitzendem Zahnersatz. Insgesamt eine komplizierte und teure Behandlung. In Deutschland sollte sie dafür knapp 30.000 Euro bezahlen.


Tipp: Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Gerne senden wir Ihnen unser kostenloses Infopaket zu. Es enthält alle wichtigen Informationen rund um Ihre Zahnbehandlung in unseren Zahnkliniken in Ungarn.

Jetzt Infopaket anfordern

FirstMed Services GmbH Zahnklinik Ungarn

Zufriedenheit

4.8 / 5 Sterne 1432
Bewertungen lesen

Zahnklinik-Ungarn.de ist regelmäßig zu Gast in Funk und Fernsehen. Werfen Sie hier einen Blick in die Medien und hören Sie was unsere Patienten über uns sagen.

mehr erfahren

Sie möchten sich optimal auf Ihre Zahnbehandlung in Ungarn vorbereiten? Dann empfehlen wir Ihnen unser kostengünstiges Vorbereitungspaket.

mehr erfahren

Der Weg zur Zahnbehandlung in eine unserer Zahnkliniken in Ungarn ist einfach und unkompliziert. Wir unterstützen Sie bei allen Fragen und Wünschen.

mehr erfahren

Wer sich für uns entscheidet, wählt das Original. Bereits seit dem Jahr 1997 bietet Zahnklinik-Ungarn.de kostengünstige Zahnbehandlungen in Ungarn an.

mehr erfahren

Dr. Ovari, Ärztlicher Leiter von CosmoDent in Budapest über die Vorteile einer Zahnklinik mit Fachärzteteam, günstige Preise und kurze Behandlungszeiten.

mehr erfahren