• Bekannt aus:

Implantation

Ein chirurgischer Eingriff mit nachhaltiger Wirkung

Implantate geben Ihnen das gute Gefühl, wieder schöne, eigene und festsitzende Zähne zu besitzen. Sie bedeuten ein Plus an Lebensqualität. Warum sollten Sie sich mit weniger zufrieden geben?

  • Fachärzte in der CosmoDent Klinik

    Fachärzte der CosmoDent Klinik

    Unser Fachärzte-Team: Dr. Ovari, Dr. Szalántzy und Dr. Vizsolyi besprechen sich regelmäßig

  • Camlog Zahnimplantate

    Zahnbehandlung in Deutscher Sprache

    Bei Fragen steht Ihnen unser deutschsprachiges Klinikpersonal jederzeit gern zur Seite

  • Camlog Implantation in Ungarn

    Camlog Zahnimplantate

    Dr. Biro erklärt Ihrer Patientin anhand eines Camlog Zahnimplantat-Modells den Behandlungsverlauf

Fehlt Ihnen ein Zahn oder fehlen Ihnen sogar mehrere Zähne, sollte die entstandene Lücke möglichst schnell geschlossen werden. Nur ein vollständiges Gebiss erfüllt auch seine kompletten Funktionen. Bei Zahnersatz zählen allerdings nicht nur die Kau- und Sprechfunktion, besonders die Optik spielt eine maßgebliche Rolle. Im Idealfall sollten die Zahnreihen unauffällig wiederhergestellt werden und der Zahnersatz möglichst nicht als solcher zu erkennen sein.

Eine Zahnimplantation ist in den meisten Fällen die beste Lösung, wenn es darum geht einen ästhetisch und funktionell hochwertigen Zahnersatz zu erhalten, der zudem langlebig ist und von den natürlichen Zähnen kaum unterscheidbar. Mehr über das Thema Zahnimplantologie oder auch Dentale Implantation genannt, lesen Sie auf den folgenden Seiten.

Behandlungsablauf für Implantationen

Für eine Implantation sind zwei Aufenthalte in einer unserer Partnerkliniken in Ungarn notwendig. Einem ersten Aufenthalt von 2 bis 3 Tagen folgt eine Behandlungspause von mindestens 3 Monaten. Für die abschließende Behandlung werden etwa 5 Tage benötigt.

  • Die erste Behandlung dauert in der Regel 3 Tage

    Zu Beginn findet eine Erstuntersuchung durch den behandelnden Arzt statt. Es wird - falls nicht vorhanden - eine aktuelle Röntgenaufnahme erstellt. Unter anderem kann so geprüft werden, ob die für eine Implantation notwendige Knochenstruktur in ausreichendem Maße vorhanden ist.
    Bei der zweiten Sitzung findet unter örtlicher Betäubung das Einsetzen der Zahnimplantate statt. Hierzu erfolgt jeweils eine Bohrung, in die das Implantat anschließend eingesetzt wird. Dieser zahnchirurgische Eingriff kann auf Wunsch auch unter Vollnarkose vorgenommen werden. Zum Abschluss wird die Schleimhaut für die Heilpause über den Zahnimplantaten geschlossen.

  • Heilpause von mindestens 3 Monaten

    Es folgt eine dreimonatige Behandlungspause. In dieser Zeit verwachsen die Zahnimplantate fest mit dem Kieferknochen. In der Regel wird aus ästhetischen Gründen für diesen Zeitraum ein Provisorium auf die Zahnimplantate aufgesetzt.

  • Die zweite Behandlung dauert in der Regel 5 Tage

    Beim zweiten Aufenthalt in Ungarn wird jeweils eine Heilschraube in die Zahnimplantate eingesetzt. Hierfür wird die Schleimhaut oberhalb der Implantate unter lokaler Betäubung geöffnet. Die Heilschraube verbleibt einige Tage lang im Implantat bevor das sogenannte Abutment eingesetzt werden kann. Auf den Abutments werden anschließend die Kronen befestigt.


Implantate

Hier erfahren Sie, welche Vor- und Nachteile Implantate haben und mit welchen weltweit führenden Implantat-Herstellern Zahnklinik Ungarn zusammenarbeitet. Wir achten auf Qualität und bieten Ihnen neben Vollkeramik-Implantaten nur in der Praxis erprobte Markenimplantate von Camlog und Straumann an.


Navigierte Implantation

Sie möchten ein perfekt sitzendes Implantat in möglichst kurzer Zeit eingesetzt bekommen? Dann sollten Sie sich über die Möglichkeit der navigierten Implantation informieren. Diese moderne Behandlungsmethode setzt auf Computertechnologie. Lesen Sie mehr zu den Vorteilen der navigierten Implantation.


Knochenaufbau

Nicht immer können Implantate sofort gesetzt werden. Ist bei Ihnen beispielsweise nicht genügend Knochenmasse vorhanden, um dem geplanten Implantat eine ausreichende Stabilität zu geben, muss der Knochen zunächst aufgebaut werden. Auf der folgenden Seite erklären wir Ihnen, wie das funktioniert.


Gerne senden wir Ihnen unser kostenloses Infopaket zu. Es enthält alle wichtigen Informationen rund um Ihre Zahnbehandlung in unseren Zahnkliniken in Ungarn.

Jetzt Infopaket anfordern

Zahnklinik-Ungarn.de ist regelmäßig zu Gast in Funk und Fernsehen. Werfen Sie hier einen Blick in die Medien und hören Sie was unsere Patienten über uns sagen.

mehr erfahren

Der Weg zur Zahnbehandlung in eine unserer Zahnkliniken in Ungarn ist einfach und unkompliziert. Wir unterstützen Sie bei allen Fragen und Wünschen.

mehr erfahren

Wer sich für uns entscheidet, wählt das Original. Bereits seit dem Jahr 1997 bietet Zahnklinik-Ungarn.de kostengünstige Zahnbehandlungen in Ungarn an.

mehr erfahren

Dr. Ovari, Ärztlicher Leiter von CosmoDent in Budapest über die Vorteile einer Zahnklinik mit Fachärzteteam, günstige Preise und kurze Behandlungszeiten.

mehr erfahren

Benötigen Sie Implantate? Profitieren Sie von unserem Implantat-Reisezuschuss! Wir schreiben Ihnen 150 Euro für Ihre Implantation gut.

mehr erfahren