• Bekannt aus:

Interview mit Verbraucherexperte Ron Perduss

radioBERLIN 88,8 am 14. September um 7:50 Uhr

Beitrag zu Zahnbehandlungen im Ausland

Interview zum Thema Arztbesuch im Ausland mit Verbraucherexperte Ron Perduss von radioBERLIN.

Quelle: radioBERLIN - 88,8 Das Stadtradio

Ausgabe: 14. September 2015 um 07:50 Uhr

rbb Radio: Ein Zahnarztbesuch. Bei vielen geht da gleich so richtig der Schmerz in die Zahnwurzel rein, weil man da vielleicht nicht gern hingeht oder Probleme hat. Normalerweise ist ja dann alles relativ schnell geklärt, vor allem, wenn Sie denn krankenversichert sind, gesetzlich, privat ist egal. Die Nummer ist dann durch. Es sei denn, es muss mal etwas Größeres gemacht werden und dann kann es sehr schnell sehr teuer werden. Dann können Sie sich unter Umständen einen Kleinwagen leisten. Radio-Berlin-Verbraucher-Experte Ron Perduss ist bei mir im Studio. Guten Morgen!

Ron Perduss: Ja, schönen guten Morgen!

rbb Radio: Du hast Dich mal damit beschäftigt, wie ich beim Zahnarzt wirklich eine Menge Geld sparen kann. Wo warst Du?

Ron Perduss: Ja, Du gehst einfach ins Ausland. Also setzt Dich ins Auto oder in den Flieger und dann geht´s ab nach Tschechien, Polen oder Ungarn. Das ist seit Jahren ein großer Trend. Medizintourismus heißt es. Und dann lässt Du halt eben da die Kronen machen, die Brücke machen oder Implantate setzen.

rbb Radio: Gut, jetzt sagen viele, weil es billiger ist, gerne mache ich das. Ich hab da sofort Zahnschmerzen, weil ich nicht sicher bin, haben die dort die gleichen Standards wie in Deutschland. Ich bin halt hier auch verwöhnt, was das anbelangt.

Ron Perduss: Ja klar, ich kann das verstehen, dass man Bedenken hat und denkt: na ja, dann fahre ich da irgendwo in so eine polnische Klinik und denke, können die das da genauso gut wie hier bei uns in Deutschland? Du musst Dir im Regelfall keine Sorgen machen. Ich habe mir jetzt zum Beispiel eine Klinik mal angeschaut, wirklich in Budapest im August bin ich mal hingeflogen und habe mal ein paar Budapest gemacht und mir zeitgleich mal so eine Klinik angeschaut. Zahnklinik Ungarn hieß das ganze Ding. Und wenn Du drin bist, siehst Du keinen Unterschied zu einer deutschen Klinik. Also es ist original das Gleiche: Das Lustige ist, die Ärzte sprechen Deutsch, die Arzthelferinnen sprechen Deutsch, die Maschinen sind aus Deutschland, im Labor sieht es genauso aus wie in jedem anderen deutschen Labor auch und Du hast genau die gleichen Garantieleistungen wie auch in Deutschland.

rbb Radio: Wieviel spare ich da im Schnitt?

Ron Perduss: Es kommt immer ganz auf das Produkt an. 50 Prozent sind locker drin. Es lohnt sich aber, das muss ich dazu sagen, wirklich nur bei größeren Aktionen, also wenn Du irgendwie mehrere Zähne machen lassen musst. Ich sage mal so bei einer Paradontose-Behandlung oder irgendwie mal eine Füllung machen, ist natürlich Schwachsinn. Da musst Du nicht dahin fahren.

rbb Radio: Jetzt hast Du gesagt, es geht da auch tatsächlich um die Zufriedenheit. Also, ich bin wieder zu Hause und merke dann, irgendetwas klappt da nicht so genau. Da muss ich jetzt wieder nach Ungarn, wieder nach Polen?

Ron Perduss: Ja, genau das schreckt die meisten ab, weil sie denken: okay, ich muss jetzt laufend nach Budapest fliegen. In dem Fall ist es so, die haben meist Vertragsärzte hier in Berlin. Das heißt, Du kannst für die erste Behandlung sowieso hier in Berlin zu dem Zahnarzt gehen. Der schaut nach, was zu machen ist. Es wird auch ein ganz normaler Heil- und Kostenplan erstellt. Den braucht die Krankenkasse ja immer und, wenn dann nach der Behandlung etwas sein sollte, kannst Du ja immer ebenfalls zu dem Berliner Zahnarzt gehen. Das heißt, Du musst jetzt nicht laufend dahin fliegen. Die großen Sachen, da, wo wirklich was getan wird, das machst Du vor Ort, halt eben in Ungarn zum Beispiel und alles, was danach passiert, kannst Du halt auch in Berlin machen lassen.

rbb Radio: Inwiefern spielt da meine Krankenkasse mit?

Ron Perduss: Das ist das Gute. Die gesetzlichen Krankenkassen sind verpflichtet, das zu bezahlen, seit vielen Jahren schon. Du musst halt nur einen ordentlichen, deutschen Heil- und Kostenplan einreichen, und das machen die meisten Kliniken im Ausland auch ganz ordentlich.

rbb Radio: Vielen Dank, Ron!


Zahnklinik-Ungarn.de ist regelmäßig zu Gast in Funk und Fernsehen. Werfen Sie hier einen Blick in die Medien und hören Sie was unsere Patienten über uns sagen.

mehr erfahren

Der Weg zur Zahnbehandlung in eine unserer Zahnkliniken in Ungarn ist einfach und unkompliziert. Wir unterstützen Sie bei allen Fragen und Wünschen.

mehr erfahren

Wer sich für uns entscheidet, wählt das Original. Bereits seit dem Jahr 1997 bietet Zahnklinik-Ungarn.de kostengünstige Zahnbehandlungen in Ungarn an.

mehr erfahren

Dr. Ovari, Ärztlicher Leiter von CosmoDent in Budapest über die Vorteile einer Zahnklinik mit Fachärzteteam, günstige Preise und kurze Behandlungszeiten.

mehr erfahren

Benötigen Sie Implantate? Profitieren Sie von unserem Implantat-Reisezuschuss! Wir schreiben Ihnen 150 Euro für Ihre Implantation gut.

mehr erfahren