• Bekannt aus:

Erster Patient bei Hillside Dental in Sopron nach Grenzöffnung

Sehnsüchtig haben sie auf die Grenzöffnung gewartet. Als es endlich soweit ist, steigen Albina und Erwin Gaus (64) aus Baindt sofort in ihr schickes Wohnmobil und fahren in Richtung Sopron nahe der österreichischen Grenze. Die Reise zur Zahnbehandlung nach Ungarn verbindet das Ehepaar dieses Mal mit einem Kurzurlaub sowie Zwischenstopps in Ybbs an der Donau und am wunderschönen Neusiedler … [Weiterlesen...]

Neu: Unser DeutschlandPaket – einmalig am Markt

Auf der Suche nach einer günstigen Zahnbehandlung haben Sie Zahnklinik-Ungarn.de gefunden und sind nun enttäuscht, dass Zahnreisen nach Ungarn aktuell nicht möglich sind? Das müssen Sie nicht, denn wir haben eine Lösung, bei der Sie nicht zu warten brauchen, bis Reisen nach Ungarn wieder erlaubt sind. Mit unserem neuen DeutschlandPaket können Sie nach Rücksprache mit unseren Ärzten Ihre … [Weiterlesen...]

Die aktuelle Situation – umbuchen hilft!

Gestern ist unsere vorerst letzte Patientin aus Budapest nach Zürich abgereist – das gesamte CosmoDent Team und unser Expertenteam von Zahnklinik-Ungarn.de haben sich um Sie gesorgt. Ich möchte meinen Mitarbeitern ein großes Lob aussprechen und mich herzlichst bei ihnen bedanken. Sie haben in den letzten Wochen private Sorgen beiseite geschoben und sich, teilweise mit mehreren Kleinkindern im … [Weiterlesen...]

Interview mit dem Sparkassenverlag

Medizintourismus und das Einsparpotenzial bei Zahnbehandlungen in Ungarn sind regelmäßig Themen in den Medien. Als Markführer für Zahnbehandlungen im Ausland ist Zahnklinik-Ungarn.de dabei die erste Adresse für Journalistenanfragen. So haben Fernseh- und Radiosender wie das ZDF, RTL, rbb und die Deutsche Welle, Zeitungen wie Die Welt, die Stuttgarter Zeitung oder der Kölner Express und Magazine … [Weiterlesen...]

Was bedeuten Ausnahmezustand in Ungarn und Pandemie der WHO?

Ungarn hat wegen der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus den Ausnahmezustand ausgerufen und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) spricht von einer Pandemie. Doch was bedeutet das eigentlich genau? Wie betrifft es Reisende nach Ungarn? Starten wir zunächst mit dem Begriff Pandemie. Als Pandemie wird eine länder- und kontinentübergreifende Ausbreitung einer Krankheit beim Menschen … [Weiterlesen...]

Aktion: Wir schenken Ihnen 150 Euro Tankgeld

Überlegen Sie, wegen der sich ausbreitenden Atemwegserkrankung COVID-19 anstatt mit öffentlichen Verkehrsmitteln lieber mit dem Auto zu Ihrer Zahnbehandlung nach Ungarn zu reisen? Dann unterstützen wir Sie dabei und schenken Ihnen bis Ende April einen Fahrtkostenzuschuss im Wert von 150 Euro. Selbstverständlich können wir Ihnen auf Wunsch auch eine Unterkunft mit einem bewachten Parkplatz in … [Weiterlesen...]