• Bekannt aus:

Live-Vortrag als Video: Ihre Zahnbehandlung in Corona-Zeiten

Unser erster Online-Live-Vortrag von Zahnklinik-Ungarn.de war ein voller Erfolg! Über 250 Teilnehmer haben an der halbstündigen Veranstaltung zum Thema: „Weiterbehandlung in Corona-Zeiten“ per Zoom oder facebook teilgenommen und im Anschluss daran ihre Fragen gestellt. Vielen Dank dafür! Haben Sie den Live-Vortrag mit unserem Chefarzt Dr. Zoltan Ovari von der CosmoDent Zahnklinik in Budapest … [Weiterlesen...]

Ihre Zahn-/Weiterbehandlung in Corona-Zeiten – Einladung zum Live-Vortrag

Sie haben bereits eine oder mehrere Behandlungsetappen in Ungarn hinter sich und möchten wissen, wie es jetzt weitergeht? Oder möchten Sie Ihre Zahnbehandlung in Ungarn erst starten? In einem Live-Vortrag klärt unser Chefarzt Dr. Zoltan Ovari von der CosmoDent Zahnklinik in Budapest Sie über die Möglichkeiten und den Ablauf zu Ihrer Zahnbehandlung in Corona-Zeiten … [Weiterlesen...]

Trotz Corona-Auflagen zur Zahnbehandlung bei Hillside Dental in Gödöllö

„Natürlich hatten wir vor der Reise Bedenken, ob beim Grenzübertritt nach Ungarn alles glatt läuft. Aber wir waren ja bestens vorbereitet: Neben der Einreisegenehmigung hatten wir auch ein negatives Corona Testergebnis von unserem Hausarzt in Deutschland im Gepäck. Das wollte an der Grenze allerdings niemand sehen. So mussten wir auch nicht zum zweiten Corona-Test in Ungarn. Alles lief ganz … [Weiterlesen...]

Neu: Optiloc Mini Implantate für zahnlose Kiefer

Ohne Hemmungen lachen und essen zu können, ist ein Stück Lebensqualität, nach dem sich jeder zahnlose Patient sehnt. Genau für solche Patienten mit reduziertem horizontalen Knochenangebot hat Straumann, der renommierte Schweizer Hersteller für Implantate, das neue Optiloc Mini Implantatsystem entwickelt. Die Straumann Mini-Implantate werden eingesetzt und können sofort mit einer Zahnprothese … [Weiterlesen...]

Schwarzwälder Bote: Preisvorteil, bessere Qualität und schnelle Terminvergabe

„Zahntourismus boomt“ steht auf der Titelseite des Schwarzwälder Boten vom 25. Oktober 2019. Die Gründe dafür liegen laut einer in der Zeitung zitierten Studie klar auf der Hand: „Zahnpatienten, die sich in Ungarn behandeln lassen, sparen gegenüber einer Versorgung mit Zahnersatz in ihrem Heimatland durchschnittlich rund 7.240 Euro. Das ergab eine Umfrage unter 2.550 Medizintouristen.“ Neben einem … [Weiterlesen...]

Stuttgarter Zeitung berichtet über unsere Zahnklinik CosmoDent

„Der Medizintourismus boomt – Kurzurlaub beim Zahnarzt“ titelt die Stuttgarter Zeitung am 25. Oktober 2019. Auf Seite zehn folgt dann unter der Überschrift „Günstige Beißer aus Ungarn“ ein ausführlicher Bericht über Zahnbehandlungen in Ungarn. „Tausende Zahnwehpatienten reisen Jahr für Jahr nach Ungarn. Implantate, Brücken und Kronen sind dort unschlagbar günstig. Doch Patienten sollten einige … [Weiterlesen...]