• Bekannt aus:

Neue Vorschriften für Ihre Zahnbehandlung in Ungarn

Keine Änderungen für vollständig Geimpfte – alle anderen mit Testpflicht In Ungarn gelten für geplante Zahnbehandlungen seit dem 10. August neue gesetzliche Vorschriften. Ihre kostengünstige Zahnbehandlung ist weiterhin ohne Auflagen möglich, wenn Sie vollständig geimpft sind und auf dem Landweg anreisen. Bei Einreisen auf dem Luftweg ist ein digitales COVID-Zertifikat der EU … [Weiterlesen...]

Stiftung Warentest erklärt den Heil- und Kostenplan

Sie sind gesetzlich versichert und planen eine Zahnbehandlung im Ausland? Dann sollten Sie Ihre Krankenkasse an den Kosten beteiligen. Sie erhalten den Festzuschuss allerdings nur, wenn Sie Ihren Heil- und Kostenplan (HKP) fürs Ausland vor Behandlungsbeginn bei Ihrer Krankenkasse zur Genehmigung einreichen. Das rät auch Stiftung Warentest in ihrem aktuellen Heft „Finanztest 08/2021“ und erklärt … [Weiterlesen...]

Anreise nach Ungarn per Flugzeug wieder erlaubt

Sie möchten mit dem Flugzeug zu Ihrer Zahnbehandlung nach Ungarn reisen? Das ist ab sofort wieder möglich. Für die Einreise nach Ungarn auf dem Luftweg benötigen Reisende aus Schengen-Staaten lediglich ein digitales COVID-Zertifikat der EU. Das Zertifikat ist ein Nachweis dafür, dass Sie entweder gegen COVID-19 geimpft, negativ getestet wurden oder von Corona genesen sind. Den Impfnachweis … [Weiterlesen...]

Grenzöffnung: Zahnbehandlung jetzt ohne Auflagen möglich

Lange haben wir darauf gewartet, nun ist es endlich soweit: Ungarn hat seine Grenzen für Reisende aus allen Schengen-Staaten geöffnet. Damit ist Ihre Zahnbehandlung in Ungarn ab sofort wieder ohne Auflagen mit PKW und Bahn möglich. Für die Einreise wird also offiziell weder ein negativer Corona-Test gefordert, noch besteht Quarantänepflicht in Ungarn. Auch die Rückreise nach Deutschland ist mit … [Weiterlesen...]

Kostengünstige Zahnbehandlung in Ungarn wieder buchbar!

Ab sofort können Sie bei uns wieder Zahnbehandlungen in Ungarn buchen und jede Menge Geld sparen. Wegen der stark gestiegenen Nachfrage – insbesondere in den letzten Tagen – empfehlen wir Ihnen allerdings: Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Wunschtermin und buchen Sie jetzt Ihre kostengünstige Zahnbehandlung in Ungarn! Bis zu 70 Prozent Ersparnis und Ratenzahlung möglich „Unsere Telefone … [Weiterlesen...]

Update: Ungarn kein Risikogebiet mehr

Das Auswärtige Amt stuft Ungarn nicht mehr als „Risikogebiet“ ein. Das heißt: Patienten, die nach ihrer Zahnbehandlung in Ungarn wieder nach Deutschland einreisen, müssen ab sofort keine Auflagen mehr erfüllen. Was bedeutet das genau für Sie? Testpflicht und Quarantäne bei Rückreise entfallen Vor der Rückreise nach Deutschland müssen Sie sich in Ungarn nicht mehr testen lassen. Die … [Weiterlesen...]