• Bekannt aus:

Erster Patient in Ungarn nach Grenzöffnung – Erfahrungsbericht

Seit dem 7. Juni können Patienten aus Deutschland wieder zur Zahnbehandlung nach Ungarn reisen. Rainer Schnappinger (64) aus Neuhaus zögerte nicht lange, als er davon erfuhr und buchte bereits am Tag nach der Grenzöffnung einen Termin für seine Zahnbehandlung in Ungarn. Nur eine Woche später bestieg er die Bahn von Nürnberg über Wien nach Budapest und wurde als erster Patient aus Deutschland in … [Weiterlesen...]

Budapest virtuell entdecken

Aktuell sind wegen der Corona-Pandemie leider keine Reisen nach Ungarn möglich. Wir haben für unsere Patienten daher die Möglichkeit geschaffen, mit unseren Zahnärzten in Ungarn zu telefonieren oder sie per Video kennenzulernen. So ist ein Beratungsgespräch immerhin online möglich. Der erfahrene Zahnarzt klärt mit den Patienten auf diese Weise, ob ihre Angaben für ein konkretes Angebot ausreichen … [Weiterlesen...]

Interview mit dem Sparkassenverlag

Medizintourismus und das Einsparpotenzial bei Zahnbehandlungen in Ungarn sind regelmäßig Themen in den Medien. Als Markführer für Zahnbehandlungen im Ausland ist Zahnklinik-Ungarn.de dabei die erste Adresse für Journalistenanfragen. So haben Fernseh- und Radiosender wie das ZDF, RTL, rbb und die Deutsche Welle, Zeitungen wie Die Welt, die Stuttgarter Zeitung oder der Kölner Express und Magazine … [Weiterlesen...]

Was bedeuten Ausnahmezustand in Ungarn und Pandemie der WHO?

Ungarn hat wegen der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus den Ausnahmezustand ausgerufen und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) spricht von einer Pandemie. Doch was bedeutet das eigentlich genau? Wie betrifft es Reisende nach Ungarn? Starten wir zunächst mit dem Begriff Pandemie. Als Pandemie wird eine länder- und kontinentübergreifende Ausbreitung einer Krankheit beim Menschen … [Weiterlesen...]

Aktion: Wir schenken Ihnen 150 Euro Tankgeld

Überlegen Sie, wegen der sich ausbreitenden Atemwegserkrankung COVID-19 anstatt mit öffentlichen Verkehrsmitteln lieber mit dem Auto zu Ihrer Zahnbehandlung nach Ungarn zu reisen? Dann unterstützen wir Sie dabei und schenken Ihnen bis Ende April einen Fahrtkostenzuschuss im Wert von 150 Euro. Selbstverständlich können wir Ihnen auf Wunsch auch eine Unterkunft mit einem bewachten Parkplatz in … [Weiterlesen...]

Betrifft Corona meine Zahnbehandlung in Ungarn?

Die Atemwegserkrankung COVID-19 breitet sich weiter aus. Patienten, die für eine Zahnbehandlung nach Ungarn reisen, stellen sich sicher Fragen wie: Was ist mit meiner geplanten Zahnbehandlung in Ungarn? Wie ist die Lage dort und wie kann ich mich auf der Reise nach Ungarn schützen? Besteht eine besondere Gefahr an Flughäfen? Nach allem, was bislang über das Virus bekannt ist, kann man sich … [Weiterlesen...]