• Bekannt aus:

SWR Verbrauchersendung zum Thema „Zahnersatz im Ausland“

Immer mehr Deutsche reisen für eine Zahnbehandlung ins EU-Ausland. Ihr Ziel: Sie möchten beim Zahnersatz möglichst viel Geld sparen. Vor allem Ungarn ist für viele interessant. Martin Seidler, Moderator des SWR-Verbrauchermagazins „Kaffee oder Tee“ hat in seiner TV-Sendung am 22. November 2018 dem Thema „Zahnersatz im Ausland“ auf den Zahn gefühlt. Er wollte wissen, wie hoch das Einsparpotenzial … [Weiterlesen...]

Deutsche Welle berichtet über Zahnklinik-Ungarn.de Patientin

Unter der Überschrift „Urlaub mit dem Arzt“ hat die Deutsche Welle am 15. Oktober 2018 über das Thema „Medizintourismus in Ungarn“ berichtet. In dem TV-Beitrag stellte der Sender Zahnklinik-Ungarn.de Patientin Chris Reuter aus Berlin vor. Die Komödiantin hatte von einer guten Freundin erfahren, dass Zahnbehandlungen in Ungarn deutlich preiswerter sind als in Deutschland. Zahnbehandlung in … [Weiterlesen...]

Zahnklinik-Ungarn.de bietet barrierefreie Zahnbehandlung

Ein stufenfreier Zugang, ein Fahrstuhl, Behindertenparkplätze und behindertengerechte Toiletten – in den meisten deutschen Zahnarztpraxen ist das leider heute noch immer eine Seltenheit. Nur wenige Arztpraxen sind barrierefrei und damit für Rollstuhlfahrer zugänglich. Für Menschen mit Behinderung kann der Zahnarzt-Besuch daher einige Hürden mit sich bringen. Wer schlecht laufen kann und mit dem … [Weiterlesen...]

Fortbildungen bei Zahnklinik Ungarn

Fachliche Fortbildungen gehören für Zahnärzte zum Praxisalltag. In Deutschland sind sie sogar gesetzlich dazu verpflichtet und müssen ihre Fortbildungen auch regelmäßig nachweisen. Doch wie sieht es in Ungarn aus? Müssen sich die Zahnärzte hier ebenfalls weiterbilden? Oder ist es ihnen überlassen, was sie tun, um zahnmedizinisch auf der Höhe der Zeit zu sein? Pflicht.... Auch in Ungarn müssen … [Weiterlesen...]

EXPRESS berichtet über TV-Star Alexander Sholti bei Zahnklinik-Ungarn.de

In der Ausgabe vom 21. September 2017 schreibt der Kölner EXPRESS über die Zahnbehandlung von TV-Star Alexander Sholti in unserer Partnerklinik CosmoDent in Budapest. EXPRESS-Redakteur Bernd Peters hat den Schauspieler zur Zahn-OP nach Ungarn begleitet. Er ist ein Schauspieler, der sein Lachen verlor. Die Rede ist nicht etwa von Timm Thaler. Gemeint ist TV-Star Alexander Sholti. Sieben Jahre … [Weiterlesen...]

Staffelübergabe: Dr. Raths geht, Dr. Toth übernimmt

Nach mehr als acht Jahren verlässt Dr. Andreas Raths unsere Budapester Zahnklinik CosmoDent. Der 62-Jährige promovierte Zahnmediziner verabschiedet sich aus dem aktiven Berufsleben, weil er mehr Zeit mit seiner Familie verbringen möchte. „Wir bedauern den Weggang von Andreas sehr, verstehen aber natürlich seine Entscheidung und danken ihm für die jahrelange tolle Zusammenarbeit und sein … [Weiterlesen...]