• Bekannt aus:

Sächsische Zeitung checkt Qualität von Zahnklinik-Ungarn.de in Budapest

Unsere Budapester Partnerzahnklinik CosmoDent wurde erneut von einer Journalistin getestet. Unter der Überschrift „4514 Euro beim Zahnarzt gespart“ berichtet die Sächsische Zeitung vom 31. August / 1. September 2019 unter der Rubrik „Leben & Stil“ auf Seite 27 ausgiebig über ihre Erfahrungen mit Zahnklinik-Ungarn.de. Die Redakteurin Stephanie Wesely flog zur Recherche nach Budapest, weil sie … [Weiterlesen...]

SPIEGEL berichtet über minderwertige Zahnimplantate

Unter der Überschrift „Kleine Schraube, großes Problem“ hat SPIEGEL Online über die mangelnde Qualität und Kontrolle bei Zahnimplantaten berichtet. So würden „fragwürdige Zahnimplantat-Systeme mit viel Werbung und ohne ausreichende wissenschaftliche Dokumentation in den Markt gedrückt", heißt es in dem Artikel. Das Magazin berichtet sogar von Produkten, die bei 20 bis 25 Prozent der Fälle zu … [Weiterlesen...]

SWR Verbrauchersendung zum Thema „Zahnersatz im Ausland“

Immer mehr Deutsche reisen für eine Zahnbehandlung ins EU-Ausland. Ihr Ziel: Sie möchten beim Zahnersatz möglichst viel Geld sparen. Vor allem Ungarn ist für viele interessant. Martin Seidler, Moderator des SWR-Verbrauchermagazins „Kaffee oder Tee“ hat in seiner TV-Sendung am 22. November 2018 dem Thema „Zahnersatz im Ausland“ auf den Zahn gefühlt. Er wollte wissen, wie hoch das Einsparpotenzial … [Weiterlesen...]

Deutsche Welle berichtet über Zahnklinik-Ungarn.de Patientin

Unter der Überschrift „Urlaub mit dem Arzt“ hat die Deutsche Welle am 15. Oktober 2018 über das Thema „Medizintourismus in Ungarn“ berichtet. In dem TV-Beitrag stellte der Sender Zahnklinik-Ungarn.de Patientin Chris Reuter aus Berlin vor. Die Komödiantin hatte von einer guten Freundin erfahren, dass Zahnbehandlungen in Ungarn deutlich preiswerter sind als in Deutschland. Zahnbehandlung in … [Weiterlesen...]

Zahnklinik-Ungarn.de bietet barrierefreie Zahnbehandlung

Ein stufenfreier Zugang, ein Fahrstuhl, Behindertenparkplätze und behindertengerechte Toiletten – in den meisten deutschen Zahnarztpraxen ist das leider heute noch immer eine Seltenheit. Nur wenige Arztpraxen sind barrierefrei und damit für Rollstuhlfahrer zugänglich. Für Menschen mit Behinderung kann der Zahnarzt-Besuch daher einige Hürden mit sich bringen. Wer schlecht laufen kann und mit dem … [Weiterlesen...]

Fortbildungen bei Zahnklinik Ungarn

Fachliche Fortbildungen gehören für Zahnärzte zum Praxisalltag. In Deutschland sind sie sogar gesetzlich dazu verpflichtet und müssen ihre Fortbildungen auch regelmäßig nachweisen. Doch wie sieht es in Ungarn aus? Müssen sich die Zahnärzte hier ebenfalls weiterbilden? Oder ist es ihnen überlassen, was sie tun, um zahnmedizinisch auf der Höhe der Zeit zu sein? Pflicht.... Auch in Ungarn müssen … [Weiterlesen...]