• Bekannt aus:

Zahnbehandlung in Ungarn zur Corona-Zeit

Was erwartet mich in Ungarn? Ist der Aufenthalt vor Ort auch wirklich sicher? Wie werden die hygienischen Verhältnisse im Apartment sein und wie in der Budapester Zahnklinik? Diese Fragen schwirrten durch seinen Kopf, als Peter Frings gemeinsam mit seiner Ehefrau Katalin im Auto zur Zahnbehandlung nach Ungarn fuhr. Natürlich hatte sich der Stuttgarter vorab im Internet ausführlich über die Gegebenheiten vor Ort informiert und gelesen, dass es nur sehr wenige Corona-Infizierte in Ungarn gibt. Frings war also relativ entspannt und die Aussicht auf eine kostengünstige Zahnbehandlung erfreute ihn besonders. Laut Heil- und Kostenplan der Budapester Zahnklinik würde er in Ungarn etwas mehr als die Hälfte der Kosten sparen, die er in Deutschland für die gleiche Zahnbehandlung bezahlt hätte. Und das bereits nach Abzug sämtlicher Reise- und Übernachtungskosten.

Ankommen und wohlfühlen

Aus den Service-Informationen auf Zahnklinik-Ungarn.de wusste Frings, dass die Zimmer in dem gebuchten Apartment nicht nur regelmäßig gereinigt, sondern auch desinfiziert werden. Das gab ihm ein zusätzliches Gefühl der Sicherheit. Als die Eheleute dann in Budapest ankamen, konnten sie sofort in das liebevoll eingerichtete und frisch renovierte Kristina Apartment einziehen. Besonders gefreut haben sie sich über das bereitgestellte Desinfektionspaket, denn sie hatten ihr Handdesinfektionsgel leider zu Hause vergessen. So musste das Ehepaar nicht noch erst eine Drogerie ansteuern, um neues Desinfektionsmittel für ihren einwöchigen Aufenthalt in Ungarn zu kaufen, sondern konnte sofort ein leckeres Abendessen in der sehr gut ausgestatteten Apartmentküche zubereiten und genießen. Schon am ersten Tag fühlten sich die Eheleute aus Stuttgart in dem schicken und ruhig gelegenen Krisztina Apartment in Budapest so wohl wie zu Hause.

Erfahrungen in der Zahnklinik

Am nächsten Morgen ging es dann direkt zur Zahnbehandlung in die Zahnklinik CosmoDent. Das Ehepaar ließ seinen Wagen stehen und lief den kurzen Weg vom Apartment zur Zahnklinik in rund zehn Minuten zu Fuß.

Wie Peter Frings seine Zahnbehandlung in Budapest bewertet, erzählt er im Interview. War er mit den Ärzten zufrieden und empfiehlt der Stuttgarter Zahnklinik-Ungarn.de weiter? All das erfahren Sie Video.

Möchten auch Sie bei Ihrer Zahnbehandlung sparen? Dann nehmen Sie am besten noch heute Kontakt zu unserem Expertenteam auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Zum Kontaktformular

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

*