• Bekannt aus:

Warum ist eine Zahnbehandlung in Ungarn deutlich günstiger als in Deutschland?

Zahnklinik-Ungarn.de-Patienten sparen bei ihrer Zahnbehandlung in Ungarn trotz Reise- und Übernachtungskosten zwischen 40 und 70 Prozent der Kosten ein, die sie in Deutschland für eine gleichwertige Zahnbehandlung bezahlt hätten. Durchschnittlich sind es rund 50 Prozent. Unser Expertenteam wird am Telefon immer wieder gefragt, warum denn eine Zahnbehandlung in Ungarn so viel günstiger sei als in Deutschland.

Mehrere Gründe sorgen für niedrige Behandlungskosten
Dafür gibt es gleich eine ganze Reihe von Gründen: Der Hauptgrund für die niedrigeren Preise in Ungarn sind vor allem die deutlich niedrigeren Kosten bei der Führung der Zahnklinik. Dies betrifft insbesondere die Personalkosten und die zahntechnische Zuarbeit. Konkret heißt das: Die Lohn- und Lohnnebenkosten sind in Ungarn wesentlich niedriger als in Deutschland. Sowohl die Zahnärzte als auch das Personal in der Zahnklinik und im Labor verdienen deutlich weniger als in Deutschland. Und da die meisten unserer Partnerzahnkliniken auch über ein eigenes Zahnlabor verfügen, fallen hier bei diversen Arbeiten zusätzlich Gewinnmargen für Fremdlabore weg.

Mengenrabatte sorgen für günstige Preise in Ungarn
Die verwendeten Materialen wie beispielsweise hochwertige Straumann oder Camlog Implantate sind in Ungarn im Einkauf für die Zahnkliniken genauso teuer wie für Zahnarztpraxen in Deutschland. Da unsere Zahnkliniken in Ungarn aber deutlich mehr Implantate setzen als eine durchschnittliche Praxis in Deutschland profieren sie von Mengenrabatten, diese werden durch Einkaufsgemeinschaften noch einmal verstärkt.

Niedrigere Steuersätze senken die Behandlungskosten in Ungarn
Hinzu kommt, dass Medizintourismus in Ungarn staatlich gefördert wird. Es gibt einen Fonds, für den sich Zahnkliniken bewerben können. Ein wesentlicher Unterschied besteht auch bei den

Steuern und Abgaben. Diese sind in Ungarn deutlich niedriger als in Deutschland. Der Steuersatz für Unternehmensgewinne liegt in Ungarn aktuell bei nur neun Prozent. Zudem sind die Mieten und Baukosten in Ungarn günstiger. Alle diese Gründe führen dazu, dass Zahnersatz in Ungarn wesentlich günstiger angeboten werden kann als in Deutschland.

Möchten auch Sie von diesen Vorteilen bei Ihrer Zahnbehandlung profitieren? Dann entscheiden Sie sich für eine Zahnbehandlung bei Zahnklinik-Ungarn.de. Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot für Ihre kostengünstige Zahnbehandlung bei einem unserer Partner in Budapest, Mosonmagyaróvár, Hévíz, Sopron, Szeged oder Gödöllö. Rufen Sie einfach unser Expertenteam unter der

Telefonnummer 0711 – 470 42 88 oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

*