• Bekannt aus:

RTL explosiv berichtet über Medizin Tourismus in Ungarn

Medizintourismus liegt im Trend und „billige Beißer vom Balkan boomen“, berichtet RTL explosiv in seinem Magazin vom vergangenen Samstag. Immer mehr Patienten reisen für ihre Zahnbehandlung ins Ausland, weil sie Geld sparen möchten. Vor allem Zahnkliniken in Ungarn sind ein beliebtes Ziel für Zahntouristen aus Deutschland. Wie viel Geld sie dort tatsächlich sparen, zeigt RTL explosiv in dem TV-Beitrag „Medizin Tourismus“ vom 4. November 2017 um 19:05 Uhr.

Konkret ging es in dem Bericht am Samstagabend um Anne Fleschler aus Mehlbach. Sie benötigte zwei Implantate und sollte in Deutschland für ihre Zahnbehandlung insgesamt 6.000 Euro bezahlen. In der ungarischen Zahnklinik in Mosonmagyarovar nahe der österreichischen Grenze waren es am Ende nur 2.500 Euro. Die Ersparnis betrug also 3.500 Euro. Hinzu kamen lediglich 70 Euro für Reise- und Übernachtungskosten. Dafür hatte die Familie sogar einen Kurzurlaub inklusive.

Generell sparen Patienten, die ihre Zahnbehandlung im Ausland über Zahnklinik-Ungarn.de buchen zwischen 40 und 70 Prozent der Kosten ein, die sie in Deutschland für die gleiche Behandlung bezahlt hätten. Den Krankenkassen-Zuschuss erhalten sie selbstverständlich auch bei einer Zahnbehandlung in Ungarn. Seit 2004 zahlen die Krankenkassen EU-weit einen befundorientierten Festzuschuss. Das heißt, egal, wo die Zahnbehandlung innerhalb der EU stattfindet, die Krankenkasse übernimmt auf Grundlage des eingereichten Heil- und Kostenplans überall dieselben Kosten. Allerdings ist der Eigenanteil der Patienten in Ungarn deutlich niedriger, denn die Zahnbehandlung ist insgesamt sehr viel günstiger als in Deutschland, wie das Beispiel von Anne Fleschler beweist.

Falls Sie den TV-Beitrag am Samstagabend verpasst haben, können Sie sich in hier anschauen: www.tvnow.de

RTL explosiv berichtete im November 2011 schon einmal über das Thema Medizintourismus und Zahnklinik-Ungarn.de. Damals hatten wir über Facebook eine Zahnbehandlung in Ungarn verlost. Das Fernsehteam von RTL begleitete die Gewinnerin Bärbel Sega zur Zahnbehandlung in unsere Partnerzahnklinik nach Budapest. Mehr dazu und weitere TV-Berichte über zahnklinik-Ungarn.de finden Sie unter  www.zahnklinik-ungarn.de

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

*