• Bekannt aus:

Dr. Peter Toth – neuer Zahnarzt bei CosmoDent

Von Bonn nach Budapest

Dr. med. dent. Peter Toth heißt der neue Zahnarzt im Behandlungsteam der Zahnklinik Cosmodent in Budapest.

Trotz seines jungen Alters – Herr Dr. Toth ist Jahrgang 1983 – ist der in Bonn geborene Zahnarzt ein Spezialist auf den Gebieten der Parodontologie, der Implantologie und der Oralchirurgie. Er  ergänzt damit die Kernkompetenzen der Cosmodent Zahnklinik ganz hervorragend.

Dr Toth mit PatientinHört man Herrn Dr. Toth ganz genau zu, so scheint sein gesundheitlicher Behandlungsansatz weit über die Zahngesundheit hinaus zu gehen und eher ganzheitlichen Charakter zu haben. So versteht er die Behandlung von Parodontitis nicht nur in der Behebung der Symptome, sondern weiß viel mehr, ihre Ursachen in den Fokus des gesamten Behandlungskonzeptes zu stellen.

„Die Parodontologie ist der Fachbereich innerhalb der Zahnmedizin, der am engsten mit dem Gesamtorganismus des Menschen und daher der allgemeinen Gesundheit in Verbindung gebracht werden kann. Aus diesem Grund geht es für mich bei der Behandlung einer bestehenden Parodontitis nicht nur um den Zahnerhalt, sondern auch um die Prävention von allgemeinen Krankheiten”, so Dr. Toth.

Doch der promovierte Zahnmediziner ist nicht nur in der Oralchirurgie und der Parodontologie zuhause, sondern weiß auch als mit dem Bundes- und dem Kulturpreis der Stadt Passau ausgezeichneter Musiker zu begeistern. Neben seiner Tätigkeit als praktizierender Zahnarzt an der Universitätszahnklinik in Wien war Dr. Peter Toth 2013 Bundesländerepräsentant der Österreichischen Gesellschaft für Parodontologie (ÖGP) Burgenland tätig und bewies ein hohes Maß an Fachkompetenz und Verantwortungsbewusstsein.

Seiner neuen Aufgabe in Budapest sieht Dr. Peter Toth mit Spannung und Neugier entgegen. Er freut sich auf die damit einhergehenden Herausforderungen. Wir sind uns sicher, dass Dr. Peter Toth wird mit seinen Erfahrungen und Fertigkeiten den ausgezeichneten Ruf der Zahnklinik Cosmodent bestätigen wird.

Kommentare

  1. jasmina Artschwager meint

    Wir wünschen Herr Dr. Toth viel Erfolg in Budapest

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

*