• Bekannt aus:

ZDF WISO-Tipp – Gesundheitstourismus

In unregelmäßigen Abständen berichtet das ZDF in seinem WISO-Tipp für Verbraucher über Gesundheitstourismus und Zahnbehandlungen im EU-Ausland – so auch am 27. August 2018. Genau wie in den ZDF WISO Sendungen vom 27. Mai 2013 und 21. März 2016 ging es erneut um die enormen Einsparmöglichkeiten bei einer Zahnbehandlung in Ungarn. Dieses Mal wurde über einen Patienten aus Hamburg berichtet, der zur Zahnbehandlung nach Budapest flog und dort mehrere Kronen bekam.

Preisersparnis in Ungarn durchschnittlich 50 Prozent
Unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass die Ersparnis in Ungarn mit der Komplexität der Zahnbehandlung steigt. Es gilt: Je teurer Ihre Zahnbehandlung in Deutschland wäre, desto höher ist die Ersparnis in Ungarn. Durchschnittlich beträgt sie rund 50 Prozent. Auf unserer Website von Zahnklinik-Ungarn.de finden Sie einige Preisbeispiele für Zahnbehandlungen im Ausland, die in unseren Partnerkliniken in Ungarn durchgeführt wurden. Vielleicht ist ja sogar ein Kostenbeispiel dabei, das zu Ihren Zahnproblemen passt?

Sechs Partnerkliniken in Ungarn
Anders als andere Anbieter für Zahnbehandlungen im Ausland fungieren wir nicht nur als verlängerter Arm einer Zahnklinik, sondern haben sechs Partner in Ungarn, die wir nach sehr hohen Qualitätsrichtlinien ausgewählt haben – TÜV-, TEMOS- oder Techniker Krankenkassen-Empfehlung inklusive. Jede Zahnklinik hat einen anderen Schwerpunkt. So können wir individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehen und Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung für Ihre Zahnprobleme und finanziellen Möglichkeiten anbieten. Das hat den Vorteil, dass Sie sich eine aufwendige Recherche im Internet ersparen und einfach zwischen überprüften und im Gesundheitstourismus erfahrenen Zahnkliniken auswählen müssen. Dafür erstellen Ihnen unsere Zahnärzte in Ungarn verbindliche Angebote inklusive Heil- und Kostenplan, die Sie dann zur Genehmigung bei Ihrer Krankenkasse einreichen können, so wie in dem ZDF WISO Beitrag empfohlen. Für Rückfragen Ihrer Kasse stehen Ihnen unsere Experten von Zahnklinik-Ungarn.de sowie unsere Zahnärzte in Ungarn gern zur Verfügung. Das ist ein Grund, warum uns nicht nur Medien und Krankenkassen, sondern auch Patienten weiterempfehlen.

Erfahrungen anderer Patienten
In dem ZDF WISO-Tipp vom vergangenen Montag hatte sich der Patient aus Hamburg für eine Zahnbehandlung in Budapest entschieden, weil er zuvor mehrere Erfahrungsberichte von Patienten gelesen hatte, die bereits zur Zahnbehandlung in Ungarn waren. Möchten auch Sie von den Erfahrungen anderer profitieren? Dann lesen Sie die über 400 Erfahrungsberichte unserer Patienten.

Rundum gut betreut
Unser freundliches Expertenteam von Zahnklinik-Ungarn.de hilft Ihnen nicht nur bei der Suche nach einem geeigneten Zahnarzt in Ungarn, sondern erstellt Ihnen auf Wunsch auch gern kostenfrei ein günstiges Reise- und Übernachtungsangebot. Dabei schlüsseln wir Ihnen die Reisekosten selbstverständlich getrennt von den Behandlungskosten auf. So haben Sie volle Preistransparenz.

Partnerzahnärzte in Deutschland
In dem  ZDF WISO-Tipp  wurde empfohlen, sich nur von einem Zahnarzt im Ausland behandeln zu lassen, der zur Nachsorge mit einem Zahnarzt in Deutschland kooperiert. Wir bei Zahnklinik-Ungarn.de gehen sogar noch einen Schritt weiter und arbeiten zur Angebotserstellung und zur Nachsorge bundesweit mit mehreren Partner-Zahnärzten zusammen. Hier können Sie bereits vor Ihrer Reise nach Ungarn Ihren Zahnstatus erheben lassen. Selbstverständlich sind unsere Partner-Zahnärzte in Deutschland auch nach Ihrer Zahnbehandlung in Ungarn gern für Sie da.

Haben Sie noch Fragen zu Ihrer geplanten Zahnbehandlung in Ungarn? Kontaktieren Sie uns bitte per Telefon unter der Nummer 0711 – 470 42 88 oder per E-Mail. Wir freuen uns darauf, Ihre Fragen zu beantworten!

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

*