• Bekannt aus:

Medizintourismus mit höchster Qualität

Interview mit Medizintourismus-Expertin Eszter Jopp

Die gebürtige Ungarin Eszter Jopp gründete Zahnklinik-Ungarn.de als Marke der FirstMed Services GmbH. Heute steuert die Medizintourismus-Expertin das erfolgreiche Unternehmen mit Sitz in Stuttgart und Potsdam als Geschäftsführerin.

Medizintourismus-Expertin Eszter Jopp von FirstMed Services

Frau Jopp, wie kamen Sie auf die Idee, Zahnklinik-Ungarn.de zu gründen?

Bevor ich für mein Studium der Betriebswirtschaftslehre nach Deutschland ging, arbeitete ich einer Budapester Steuerkanzlei an einer Marktstudie. Diese zielte darauf ab, Patienten aus dem europäischen Ausland für die erste Privatklinik Ungarns zu gewinnen. Hier kam ich das erste Mal mit dem Thema Medizintourismus in Berührung und in meinem Kopf entstand die Idee, mich in diesem zukunftsträchtigen Geschäftsfeld selbständig zu machen.

Wann haben Sie die Marke Zahnklinik-Ungarn.de kreiert und welche Meilensteige gabe es seither?

Zahnklinik-Ungarn.de gib es bereits seit 1997. Im Laufe der Jahre reisten immer mehr Patienten aus dem deutschsprachigen Raum für ihre Zahnbehandlung nach Ungarn. Eine extreme Nachfrage spüren wir seit dem Jahr 2004. Seither haben in Deutschland Versicherte einen gesetzlich gesicherten Anspruch auf Kostenerstattung für zahnmedizinische Leistungen innerhalb der EU, also auch in Ungarn.

Warum reisen so viele deutsche Patienten für ihre Zahnbehandlung nach Ungarn?

Der Hauptgrund ist natürlich die Preisersparnis. Durchschnittlich sparen Patienten, die sich für eine Behandlung bei Zahnklinik Ungarn entscheiden trotz Reise- und Übernachtungskosten ungefähr die Hälfte der Kosten ein, die sie in Deutschland für eine gleichwertige Behandlung bezahlt hätten. Außerdem wissen die Patienten die Behandlungsqualität in ungarischen Zahnkliniken zu schätzen. Ungarn hat eine sehr lange Tradition auf dem Gebiet der Zahnmedizin. Es war das erste Land mit einem eigenen Studienfach Zahnmedizin.

Das Original seit 1997

Das Original

Wer sich für uns entscheidet, wählt das Original. Bereits seit dem Jahr 1997 bietet Zahnklinik-Ungarn.de kostengünstige Zahnbehandlungen in Ungarn an.

mehr

Entspricht die Behandlungsqualität deutschen Standards?

Selbstverständlich entspricht die Behandlungsqualität in unseren Zahnkliniken in Ungarn deutschen Standards. Alle unsere Zahnärzte sprechen deutsch und haben teilweise sogar in Deutschland studiert und praktiziert. Sie sind top ausgebildet, auf unterschiedliche Fachbereiche spezialisiert und arbeiten mit hochwertigen Materialien nach deutschen Qualitäts- und Hygienerichtlinien. Auch nehmen sie regelmäßig an Fortbildungen in Deutschland teil.

Wie gewährleisten Sie diese Qualität?

Wir möchten unseren Patienten höchste Qualität und bestmöglichen Service bieten. Deshalb lassen wir unser Angebot regelmäßig von dem unabhängigen Zertifizierer TEMOS überprüfen und bewerten. Das TEMOS-Qualitätssiegel ist weltweit anerkannt und die einzige Zertifizierung speziell für den Krankenhaus- und Dental-Bereich. Bei der letzten Zertifizierung bewertete uns TEMOS mit dem Prüfsiegel „A“. Diese Bestnote wurde weltweit noch nie zuvor an eine Zahnklinik vergeben. Außerdem führen wir kontinuierlich Patientenbefragungen durch und sind sehr stolz darauf, dass uns nahezu alle Patienten weiterempfehlen und erneut für eine Zahnbehandlung nach Ungarn reisen wollen.

Wie steht es mit der Garantie?

Wir verwenden ausschließlich erstklassige Materialien. Deshalb gewähren wir unseren Patienten auf unsere Implantate, Kronen, Brücken, Füllungen und Veneers gerne fünf Jahre Garantie. Auf Prothesen sind es ein bis drei Jahre. Unsere Garantiezeiten sind damit deutlich länger als in Deutschland.

Sie sagten, "Service" sei Ihnen wichtig. Was verstehen Sie darunter?

Wir bieten unseren Patienten einen kostenlosen Rundum-Service an. Damit der Organisationsaufwand für sie so gering wie möglich ist, beraten wir unsere Patienten zu allen Fragen rund um ihre geplante Zahnbehandlung in Ungarn. Gern buchen unsere Büros in Deutschland auch die komplette Reise und die Übernachtung in Ungarn. Auf Wunsch organisieren wir sogar Ausflüge vor Ort. Wir möchten, dass sich unsere Patienten rundum wohlfühlen und legen daher sehr viel Wert auf erstklassigen Service - vom ersten Beratungsgespräch in Deutschland bis zum Ende der Zahnbehandlung in Ungarn.

Vielen Dank für das Interview Frau Jopp!

Haben Sie Fragen?

Gerne beantworten wir diese telefonisch unter 0711 - 470 42 88 oder nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

Zahnklinik-Ungarn.de ist regelmäßig zu Gast in Funk und Fernsehen. Werfen Sie hier einen Blick in die Medien und hören Sie was unsere Patienten über uns sagen.

mehr erfahren

Der Weg zur Zahnbehandlung in eine unserer Zahnkliniken in Ungarn ist einfach und unkompliziert. Wir unterstützen Sie bei allen Fragen und Wünschen.

mehr erfahren

Wer sich für uns entscheidet, wählt das Original. Bereits seit dem Jahr 1997 bietet Zahnklinik-Ungarn.de kostengünstige Zahnbehandlungen in Ungarn an.

mehr erfahren

Dr. Ovari, Ärztlicher Leiter von CosmoDent in Budapest über die Vorteile einer Zahnklinik mit Fachärzteteam, günstige Preise und kurze Behandlungszeiten.

mehr erfahren

Benötigen Sie Implantate? Profitieren Sie von unserem Implantat-Reisezuschuss! Wir schreiben Ihnen 150 Euro für Ihre Implantation gut.

mehr erfahren